So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 3230
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Welches medikament empfehlen Sie Bei einer Bindehautentzuendung,

Kundenfrage

Welches medikament empfehlen Sie Bei einer Bindehautentzuendung, das frei verkaeuflichnin der apothekengekauft werden kann. Wir sind gerade in Page (Arizona)

Fuer Ihre Rueckmeldung vielen Dank vorab

Viele Gruesse

Uwe Backmund
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag Herr Backmund,

 

hier kann ich Ihnen empfehlen, sich ein Medikament mit dem Wirkstoff Tetryzolin in der Apotheke zu besorgen. Es sind Augentropfen die unter dem Namen Ophtalmin-N vertrieben werden. Sicher gibtes in Arizona entsprechende Vergleihspräparate. Dieses Mittel wirkt antientzündlich und tütet Bakterien ab. Desweiteren sollten sie sich befeuchtende Augentropfe besorgen, um dei Bakterien auszuschwemmen. Oft ist es aber so, dass sie in den Apotheken auch die Möglichkeit haben, sich ärztlich beraten zu lassen und dann ein entsprechendes Medikament zu bekommen. Unter Umständen kann die Augenerkrankung ansteckend sein, die über Tröpfcheninfektion weitergegeben wird. Begeben sie sich also ratsuchend in eine Apotheke, man wird Ihnen dort weiterhelfen. Bitte nicht mit Kamille spülen, nicht reiben oder sonstwie manipulieren, das macht die Entzündung noch schlimmer. Schützen sie sich vor direkter Sonneneinstrahlung durch Tragen einer guten Sonnenbrille mit dunklen Gläsern und schonen sie Ihre Augen für ein paar Tage, bis Besserung eingetreten ist. Kühlen mit in ein Handtuch eingeschlagenes Eisstück bewirkt Linderung und mindert die Entzündung.

 

 

Sollten noch Fragen bleiben, beantworte ich diese gerne,alles Gute und rasche Besserung Ihrer Beschwerden.

 

 

MFG

 

 

Dr. Garcia