So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.K. Hamann.
Dr.K. Hamann
Dr.K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.K. Hamann ist jetzt online.

Morgen!!MEi unteres Augenlied ist entz ndet,es tut weh und

Kundenfrage

Morgen!!MEi unteres Augenlied ist entzündet,es tut weh und es sieht aus als wär so ein kleiner roter Pickel drauf.Ich hab schon oft ein Gerstenkorn gehabt.Wie kann ich denn das beahndeln.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Ein Gerstenkorn ist eine lästige Infektion mit den Hautbakterien Staphylokokken. Die Drüsen an den Augenlidern sind dann entzündet und können sehr schmerzen. Jedoch ist das Ganze relativ harmlos, aber lästig. Manchmal verbirgt sich bei wiederholten Gerstenkörnern auch ein Diabetes, lassen sie das doch einmal überprüfen.

Feuchte Wärme mit Teebeutel oder ähnliches würde ich eher abraten, dagegen eignet sich Rotlicht sehr gut (Abstand mehr als 30cm, für etwa 15 Minuten).

Da es eine infektiöse Erkrankung ist, sollten sie sehr auf Hygiene achten. Eventuell (bei einer größeren Ausprägung) ist eine antibiotische Augensalbe hilfreich.
Ernähren sie sich gesund, ausgewogen und Vitamin C reich, so unterstützen sie ihr Immunsystem.
Kalte Luft, Windzug möglichst meiden.

Alles Gute