So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Hallo henrik tr gt seit 2wochen eine Briile,die Untersuchung

Kundenfrage

Hallo henrik trägt seit 2wochen eine Briile,die Untersuchung beim Augenarzt hat eine
Weitsichtigkeit ergeben durch Tropfen leider sieht er noch immer nicht gut geht oft sehr nah an Gegenstände heranoder fühlt Angewohnheit ?v er hat ja lange geschielt
was sind die Ursachen ,wie kann erdie Volle Sehkraft wiedr bekommen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, gerne beantworte ich Ihre Frage.
Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Augenkliniklinik) and auch für dieses Fach habilitiert.

Um die Situation richtig einschätzen zu können, benötige ich noch ein paar Hintergrundinformationen.
Wie alt ist Ihr Sohn? Haben Sie die Brillenwerte? Muss er "abkleben"? Wurde das Schielen behandelt?

Bis später,

MfG


PD Dr. Beutelspacher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
henrik it 5 brillienwerte -2,0 dioptrin nochnicht abgeklebt das schielen ist alleinw fast wieder zurückgegangen
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Rückmeldung. Ich wunder mich etwas über die Refraktion. Das Kind ist 5 Jahre alt und bereits - 2 dpt kurzsichtig auf beiden Augen? Wie wurde die Brillenstärke bestimmt? Können Sie evtl. die Brillenstärke genauer herausfinden?
Ggf. sollte die Pupillenerweiterung mit Prüfung der Brillenstärke erneut erfolgen. Ebenso sollte die Augenlinse und eigentlich das gesamte Auge gründlich beurteilt werden.
BEsteht bei Ihnen als Eltern eine starke Kurzsichtigkeit?

Sie schreiben es wurde Weitsichtigkeit festgestellt, aber die Brillenwerte sind -2? Das wären Gläser für die Behandlung der Kurzsichtigkeit...

MfG

PD Dr. Beutelspacher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Soviel ich weiß sind die brillenwerte +2,0 Dioptrin henrik hat nach einer Mittelohrentzündung einigeZeit geschielt ich hatte als Kind bereits mit 3Jahren eine Brille

ttragen müssen und mit 7jahren eine Schiel OP Jetzt bin ichKurzsichtig und habe eine Hornhautverkrümmung

Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie sollten mit Ihrem Sohn unbedingt zu einem Augenarzt mit Sehschule gehen. Dort gibt es in der Regel Orthoptistinnen, die genau die Winkelabweichung beider Augen untersuchen. Auch kann dort nochmals die Brille überprüft werden und entschieden werden, ob ggf. eine Abklebetherapie notwendig ist.



MfG

PD Dr. Beutelspacher