So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Ich hatte am 22.05. einen schweren Verkehrsunfall mit SHT,

Kundenfrage

Ich hatte am 22.05. einen schweren Verkehrsunfall mit SHT, Prellungen und unter anderem auch einer Blutung im linken Auge. Diese ist zwar zurückgegangen aber noch nicht verheilt (vor allem auf der Innenseite des Auges) was soll ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend, gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert.

Bitte teilen Sie mir mit, wo exakt die Blutung sitzt. Im Inneren des Augapfels, oder im Weißen (im Bereich der Bindehaut).

Wenn das nur eine Blutung im Weißen ist, ist nichts zu tun, das gibt sich innerhalb mehrerer Wochen.

Wenn das Auge direkt geprellt wurde, muss das Auge mit erweiterten Pupillen sehr gründlich regelmäßig untersucht werden, um Druckerhöhungen, Netzhautablösungen und Trübungen der Linse ausschließen zu können.

Mit freundlichen Grüßen,


PD Dr. Beutelspacher