So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe eine Tr nenkanal OP vor mir. Zur Zeit

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe eine Tränenkanal OP vor mir. Zur Zeit eitert es aus dem Tränenkanal. Seit ca. 2 stunden habe ich jetzt noch zusätzlich heftige Kopfschmerzen mit übelkeit. Meine Hände sind kalt und dann wieder warm... muss ich angst haben ,dass es mit dem Auge zu tun hat? von wegen Gehirnentzündung? Antibiotikatropfen nehme ich schon regelmässig... Viele Grüsse aus der Schweiz Romana Stocker, da es sooo lange gedauert hat und ich noch immer keine antwort gekriegt habe, ziehe ich hiermit alles zurück, denn ich war jetzt beim Artzt Mfg Romana Stocker
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

eine Tränenweginfektion macht eher kein so starke allgemeine Infektionszeichen.
Wenn es allerdings eitert, so sollten Sie ein Antibiotikum nehmen.

Eine allgemeine Infektion kann allerdings nur der Arzt ausschließen.

Die Tränenweginfektion sollte Abhilfe schaffen.

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Details benötigen.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher