So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

liebe augen rzte ich bin mama von einem zehnj hrigem sohn.er

Kundenfrage

liebe augenärzte
ich bin mama von einem zehnjährigem sohn.er lag jetzt mit einer gehirnerschütterung im krankenhaus und währenddessen wurde festgestellt das er makropapille hat.ich habe mich sofort im internet informiert und bin jetzt total schockiert.bitte helfen sie mir.


vielen dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Patientin, gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert.

Ich hoffe die Gehirnerschütterung ist ohne Folgen ausgestanden!

Die Makropapille ist eine anatomische Besonderheit und eigentlich nicht krankhaft. Bitte teilen Sie mir mit, warum Sie besorgt sind, welche Details Sie beunruhigt haben. Vielleicht kann ich Ihnen durch Erklärungen dann die Sorge etwas nehmen!

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher