So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.

Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin 33 Jahre alt und habe mich heute fr h

Kundenfrage

Guten Tag,

ich bin 33 Jahre alt und habe mich heute früh einer augenärztlichen Kontrolluntersuchung unterzogen. Bislang hatte ich mit meinen Augen keine Probleme, bei langem Computerarbeiten jedoch einige Ermüdungserscheinungen, die die Sorge in mir hervorbrachte, ich bräuchte vielleicht eine Brille.

Das Ergebnis meiner Untersuchung war: eine Brille bräuchte ich nicht, ich hätte sehr gute Augen, aber mein Augeninnendruck rechts und links sei mit einem Wert von 19 mmHg höher als es sich der Arzt vorgestellt hätte. (Er sagte, ich hätte idealerweise einen Wert von 17 mmHg haben müssen)

Er empfiehlt nun eine GDX und Pentacam-Untersuchung zum Ausschluss eines Glaukoms in Höhe von 120,00 € (die die Krankenkasse nicht übernimmt).

Die Innendruckmessung hat übrigens pro Auge jeweils 10 Minuten gedauert und war für mich großer Stress, da der Arzt sehr ungeduldig und harsch mit mir wurde, da es mir kaum gelang, meine Augenlider ruhig zu halten und er mit meiner Untersuchung "fertig werden " wollte.

Der Arzt hat mir richtige Angst gemacht. Nun meine Frage: sind die Werte derart besorgniserregend, dass ich in Aktionismus verfallen muss? -
Ich bin jünger als 40 Jahre, bin nicht Diabetiker, habe keine primäre Augenerkrankung und kein erbliches Risiko für ein Glaukom.

Habe ich zu befürchten, dass mein Augeninnendruck in den nächsten Wochen und Monaten rasant ansteigt???
Kann der Stress in der Augenarztpraxis nicht auch zu einer Erhöhung des Augendrucks führen??

Stephi
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient; gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert.

Wenn ich Sie recht verstehe waren Sie bei einer Routineuntersuchung bei Ihrem Augenarzt. Hierbei ist ein GRENZWERTIGER Augendruck festgestellt worden. Die Grenze für normale Augen liegt bei 20 mmHg.

Ein erhöhter Augendruck kann zu grünem Star / Glaukom führen. Daher ist es schon löblich, dass der Augenarzt die Messung des Druckes vorgenommen hat.

Wichtiger als die Messung des Druckes ist allerdings die Beurteilung des Sehnerven. Das kann man ohne technische Methoden - einfach mit Licht und Lupe sehr gut machen. Hier könnten sich Zeichen eines grünen Stars zeigen. Allerdings ohne familiäre Vorgeschichte in Ihrem jungen Alter nicht ganz wahrscheinlich.

Bevor ich allerdings kostenpflichtige Untersuchungen mittels GdX und Pentacam machen würde würde ich mich auf das von der Krankenkasse bezahlte Verfahren der Gesichtsfelduntersuchung verlassen. Das wäre nun der erste Schritt in der Diagnostik. Wenn sich hier Auffälligkeiten zeigen würden, sollte in der Tat die vorgeschlagenen Diagnostik stattfinden.

Dass der Augendruck nun gravierend in den nächsten Wochen ansteigt ist von hier aus kaum beurteilbar. Wie gesagt, Gesichtsfeld machen lasen, wenn hier nichts herauskommt, eher Entwarnung.

Der kurzfristige Stress in der Praxis beeinfluss den Augendruck schon aber eher nicht so signifikant.


Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weiter Details benötigen.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung: Facharzt für Augenheilkunde
Beutelspacher und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Dr. Beutelspacher,<br/><br/>kann ich Ihrer Antwort somit entnehmen, dass mein Augeninnendruck mit einem Wert von je 19 mmHg als akzeptabel und eher normal einzustufen ist!?<br/>Sie schrieben "Die Grenze für normale Augen liegt bei 20 mmHg".<br/><br/>Mit Licht und Lupe hat der Augenarzt meine Augen beurteilt und nichts besonderes feststellen können. Er meinte, der Sehnerv beider Augen seie völlig in Ordnung.<br/><br/>Ferner möchte ich noch ergänzen, dass ich zweimal täglich 0,2 mg Pulmicort wegen meines Asthmas inhalieren muss. Unter "Nebenwirkungen" steht: Anstieg des Augeninnendrucks. <br/>Was empfehlen Sie diesbezüglich im Hinblick auf Asthmamedikation und Augendruckanstieg?<br/><br/>Wenn die Untersuchungen GdX und Pentacam und Gesichtsfelduntersuchungen nichts Auffälliges ergeben, heißt das, dass ich überhaupt kein Glaukom bekommen kann, oder nur für einen gewissen Zeitraum risikofreier bin?<br/><br/>Danke.<br/>Stephi<br/><br/>Nachtrag: Für ein ruhigeres Wochenende habe ich heute meinen Augendruck noch einmal überprüfen lassen. Dieser liegt nur bei 18/19, wenn ich bei der Messung die Augen stark zukneife. Wenn ich das Auge ruhig und geöffnet lasse, war der Druck heute 17/17,5.
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Natürlich beantworte ich Ihre Rückfrage sehr gerne. Ich bin derzeit im Ausland und habe nicht immer Internet.

Om Prinzip ist ein Augendruck von 19 akzeptabel. Wenn der Sehnerv mit Licht und Lupe gut aussieht dann sowieso.

Im hier eine dezidierte Antwort geben zu können, muss einmal die Hornhautdicke gemessen werden (würd ich mal machen lassen!), bei dünnen Hornhäuten muss man zum gemessenen Wert noch ein paar mmHg dazuzählen, bei dicken abziehen.

Wenn der Sehnerv in Ordnung ist, dann haben Sie auch kein Glaukom.

Die inhalativen Steroide erhöhen nur selten den Augendruck - natürlich muss man das beobachten, aber ich würde mich jetzt nicht "verrückt" machen!

Dass Sie NIE ein Glaukom bekommen können kann man nicht sagen, aber wenn die Untersuchungen OK sind, dann haben Sie in diesem Moment kein Glaukom. Ein Augendruck von 19 mmHg ist bei guten Strukturparametern OK.

Auch zu häugfige Druckmessungen machen vielleicht eher nervös, als dass es etwas bringt. MAchen Sie zunächst die Basisdiagnostik, wenn hier was rauskommt, dann muss man natürlich häufig messen.

Der grenzwertig hohe Augendruck alleine ist KEIN GLaukom.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher


Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9928
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9928
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11563
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    545
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    365
    Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin