So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Ich kann oft morgens meine Augenlider nicht ffnen, Sie sind

Kundenfrage

Ich kann oft morgens meine Augenlider nicht öffnen, Sie sind nicht verklebt, aber ich habe das Gefühl, dass sie an den Augäpfeln kleben. Ich bewege dann die Augen ein paar mal hin und her und dann kann ich die Lider langsam öffnen.Was kann ich dagegen tun?
E.L., weiblich, 55 Jahre
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin, gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert. Das morgendliche Verklebtsein der Lider hat in der Regel etwas mit nicht ausreichender Tränenfilmproduktion zu tun. Zunächst sollte der Augenarzt eine Bindehautentzündung ausschließen (Abstrich). Dann sollte die Produktion des Tränenfilms gemessen und die Tränenfilmaufrisszeit ermittelt werden. Die genannten Methoden sind allesamt schmerzfrei und problemlos durchzuführen. Wenn hier eine Sekretionsstörung erkannt wird, sollte Tränenfilm ergänzt werden. Künstliche Tränen - vorzugsweise auf Hyaluronsäure-Basis werdne hier sicher Ihre Beschwerden lindern. Auch die Anwendung einer Augen-Fett-Salbe vor dem Einschlafen ist sehr effektiv. Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Details benötigen. mit freundlichen Grüßen, PD Dr. Beutelspacher