So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Meine Tante hat Maculadegeneration seit 15 Jahren plus gr nem

Kundenfrage

Meine Tante hat Maculadegeneration seit 15 Jahren plus grünem Star . Tropft seit dem Azopt und hat seit gut einem halben Jahr sehr rote und tränende sowie schrinnende Augen ! Wir haben schon viele Tropfen gegen Augentrockenheit aus der Apo versucht es hilft nichts! Gibt es etwas auf Homöopatischer Basis? Danke XXXXX XXXXX Wieland
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Wieland. Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert. Gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich gehen davon aus, dass Ihre Tante eine Unverträglichkeit gegen Konservierungsmittel im Azopt entwickelt hat. Ich würde das Azopt absetzten und gegen ein konservierungsmittelfreies Medikament aus der identischen Wirkstoffklasse (Carboanhydrasehemmer) ersetzen. Es gibt hier das Trusopt S, man würde es auch 2x tgl. geben. Pro Tag gibt es ein neues Fläschchen. Medikamente auf homöopathischer Basis sind beim grünen Star derzeit nicht mit Sicherheit einzusetzen. Ich gehe davon aus, dass die Symptome dann besser werden. Mit freundlichen Grüßen, PD Dr. Beutelspacher