So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Hallo! Unsere Tochter - 9 Jahre - hat seit ein paar Tagen

Kundenfrage

Hallo!
Unsere Tochter - 9 Jahre - hat seit ein paar Tagen einen kleinen dunklen Feck am Rande der Iris. Sieht aus wie eine Minizecke. Sie hatte am Mittwoch ein sehr rotes Auge!?
Der braune Punkt ist fest an einer Stelle.
Ich bin etwas beunruhigt. Sie sagt ab und zu, dass sie das Gefühl hat etwas sei im Auge, etwas pieckst?!

Von dem Punkt ausgehend verlaufen kleine rote Äderchen in Richtung Nase.
Vor einigen Tagen hat die kleine Schwester sie mit dme Finger im Auge getroffen. Kann dieser Punkt von eine kleinen Verletzung kommen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert. Der Befund, den Sie beschreiben, schein am wahrscheinlichsten eine kleine Blutung unter der Bindehaut zu sein. Das ist harmlos. Zur Sicherheut sollte der Augenarzt mit dem Mikroskop aber einmal nachsehen - der Kinderarzt kann sicherlich auch mit einer Lupe und Licht beurteilen, ob es sich um eine Blutung handelt. Wenn Sie unsicher sind, können Sie immer in den Notdienst einer Augenklinik gehen, da ist 24 Stunden geöffnet.
Mit freundlichen Grüßen, PD Dr. Beutelspacher