So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

ich bin kurzsichtig habe auf dem einen auge rechts -225 und

Kundenfrage

ich bin kurzsichtig habe auf dem einen auge rechts -225 und links -0,75 ich trage meine brille nicht regelmässig, nur zum fernsehschaun arbeite den ganzen tag am pc kann es sein das meine nervosität und schwindelgefühl, benommenheit von den augen kommt, sollte ich die brille regelmässig tragen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert. Bei Ihren Brillenwerten fällt mir auf, dass das rechte Auge deutlich schlechter ist, als das linke, man nennt das eine Anisometropie (Unterschied zwischen R + L). Bei diesen Werten würde ich in der Tat empfehlen die Brille regelmäßig zu tragen, eben um Kopfschmerzenm Nackenverspannung etc. vorzubeugen. Wenn Sie viel am PC arbeiten, sollten Sie überlegen, ob Sie nicht einfach ein paarmal am Tag künstliche Tränen verwenden (z.B. Vidisic Gel) um Ihren Komfort noch weiter zu verbessern.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
sie meinen das das schwindelgefühl von den augen und die verspannungen auch von den augen kommen??
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, der große Unterschied zw. rechtem und linken Auge kann durchaus für die BEschwerden verantwortlich sein. Probieren Sie es doch einfach mal aus und verwenden Sie die Brille vor dem PC, wichig ist auch dass der Monitor eine optimale Einstellung hat, dass Sie eher etwas von oben auf den Monitor schauen; Manche haben den Monitor auf einer Erhöhung stehen, das ist ungünstig. Augen sollten immer befeuchtet sein. Das kann schon sehr gut helfen. Mit freundlichen Grüßen, PD Dr. Beutelspacher