So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Einblutungen in Augenglask rper

Kundenfrage

Einblutungen in Augenglaskörper
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, gerne beantworte ich Ihre Frage.
Ich bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert.
Einblutungen in den Glaskörper sind immer ein Warnsignal. Nur in wenigen Fällen hat das was mit einem erhöhten Blutdruck zu tun; auch der Augendruck hat nichts damit zu tun.
Ich gehe davon aus, dass durch Glaskörperveränderungen ein Netzhautblutgefäß eröffnet wurde und dass es dadurch nun blutet. Dass es beidseitig ist, ist aber schon seltsam. Auf jeden Fall sollte ein Diabetes seitens des Internisten ausgeschlossen werden.
Bitte gehen Sie zum augenarzt; dieser sollte die Pupille mittels Augentropfen weittropfen und dann eine sehr gründliche Netzhautuntersuchung mit dem Kontaktglas machen, um wirklich jede Stelle der Netzhaut einsehen zu können. Möglicherweise finden sich Defekte, die gelasert werden müssen.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher