So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Facharzt für Augenheilkunde
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

ich habe angst zum arzt zu gehen.ich habe da etwas was ich

Kundenfrage

ich habe angst zum arzt zu gehen.ich habe da etwas was ich auf dem rechten auge sehe.es ist kein schatten.mehr wie ein blatt.also die form von nem blatt.der rand ist stark ausgeprägt aber ich kann durch diese form praktisch durchschauen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, gerne beantworte ich Ihre Frage. bin seit mehreren Jahren Facharzt für Augenheilkunde (Oberarzt an einer Universitätsklinik) and auch für dieses Fach habilitiert.
Die Symptome, die Sie beschreiben deuten auf eine Trübung im Glaskörper hin. Der Glaskörper ist die gelartige Struktur im Inneren des Auges, die dem Auge Stabilität verleiht. Im Laufe des Lebens kommt es zu Verdichtungen im Glaskörperraum, die sich dann auf die Netzhaut abbilden. Es kann sich auch um eine hintere Glaskörperabhebung handeln (zu der es aus den o.g. Gründen ebenfalls kommen kann). Das ist harmlos und verschwindet mit der Zeit spontan wieder - in der Regel.
Der Vollständigkeit halber muss ich Sie aber darauf hinweisen: Bei Gelegenheit sollten Sie Ihren Augenarzt aufsuchen, der eine vollständige Netzhautuntersuchung macht (mit Erweiterung der Pupille mit Augentropfen). Das ist absolut keine schlimme Untersuchung und völlig schmerzfrei. Bei Lichtblitzen und Auftreten von "schwarzen Flocken" müssen Sie immer zum Augenarzt gehen - sofort.
Ich hoffe, ich konnte Sie etwas beruhigen und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort akzeptieren würden.
Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher