So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tomtom_user.
tomtom_user
tomtom_user,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 375
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
tomtom_user ist jetzt online.

Mein Bruder hat am 12.08.2010 eine Hornhaut bertragung erhalten.

Kundenfrage

Mein Bruder hat am 12.08.2010 eine Hornhautübertragung erhalten. Wie lange dauert es, bis er auf dem Auge wieder sehen kann?
Er muß jetzt jeden Tag das Auge mit Augentropfen behandeln.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  tomtom_user hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

die Sehschärfe hängt davon ab wie weit es gelungen ist das Hornhautscheibchen mit möglichst wenig Spannung, die zum Verziehen der Hornhaut führt, einzunähen. Im dümmsten Fall kann es bis zur Entfernung der letzten Naht dauern, und dann nochmals 3 Monate bis, falls nötig eine Brille oder Kontaktlinsen (diese früher) angepasst werden können. Bis dahin kann sich die Spannung und damit die 'ungleichmässige Wölbung' dauernd etwas ändern.
Im optimalen Fall hingegen sieht Ihr Bruder schon in den nächsten Wochen wieder unbehindert.

Ich spreche aus Erfahrung weil ich kürzlich selbst genau den ungünstigeren Verlauf hatte (Operation Januar 09) und sich die Sehschärfe erst nach Entfernung der zirkulären Naht im Juni 10 dramatisch verbesserte. So hoffe ich demnächst mit einem Brillenglas die das Auge voll korrigieren zu können.

Ich wünsche Ihrem Bruder dass es bei ihm den andern Weg geht....

mit freundlichem Gruss, ChristXXXXX XXXXX