So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 20076
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo,ich habe seit fast 3 Wochen eine Konjunktivitis rechts.Euphrasia

Kundenfrage

Hallo,ich habe seit fast 3 Wochen eine Konjunktivitis rechts.Euphrasia Trpf haben nichts bewirkt und der Augenarzt verschrieb mir Gentamicin,da ich auch noch stille.Ich nehme seit 10 Tagen Gentamicintropfen die Rötung und der Juckreiz,sowie dei Verklebung am Morgen sind besser,aber bei weitem nicht weg,gerade abends wird es besonders schlimm.Das linke Auge beginnt jetzt auch rot zu werden und zu tränen,obwohl ich sehr auf meine Handhygiene versuche zu achten auch wegen meiner Kinder.Was soll ,oder kann ich tun.Abstillen möchte ich eigentlich nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Andrea Christ
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Christ,

da trotz der Behandlung keine Besserung eintritt, ist davon auszugehen, dass das eingesetze Präparat nicht ausreichend gegen die beteiligten Keime wirkt. Anzuraten wäre daher eine Abstrichuntersuchung der Bindehaut, die im Labor auf Erreger und Resistenzen durchzuführen ist. Damit lässt sich bestimmen, welches Medikament einsetzbar ist und man kann dann gezielt behandeln.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele