So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 20104
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Augen wurden gelasert, aber der Augeninnendruck liegt

Kundenfrage

Meine Augen wurden gelasert, aber der Augeninnendruck liegt im rechten Auge noch

bei 31

Mit freundlichen Grüssen

Karin Arnold
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Arnold,

grundsätzlich gibt es zur Behandlung des Glaukoms drei Therapiearten, um einen Augeninnendruck im normalen Bereich zu erzielen. Zunächst steht die medikamentöse Behandlung im Vordergrund, bei der eine Reihe unterschiedlicher Wirkstoffe in Tropfenform zum Einsatz kommen. Bringt das nicht den gewünschten Erfolg, folgt die Lasertherapie (sog. Lasertrabekuloplastik (LTP)), die ambulant unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Reicht dieses Vorgehen, wie in Ihrem Fall, auch nicht aus, bleibt nur eine weitere, operative Massnahme, die sog. Trabekulektomie. Dabei wird für das Kammerwasser ein neuer Abfluss in der vorderen Augenkammer geschaffen, um den Augeninnendruck zu senken.
Ich rate Ihnen, sich dazu in der augenärztlichen Ambulanz einer Klinik zu informieren, in Ihrer Nähe wäre dazu folgende Anlaufstelle zu empfehlen:

Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg
Augenheilkunde
Graf-Siegfried-Str. 115
54439 Saarburg
Tel.: 06581 / 3855

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele