So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 20603
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, seit einer Woche brennen,tr nen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit einer Woche brennen,tränen und jucken meine Augen es ist sehr unangenehm,ich
war deshalb schon beim Augenarzt der hat aber nichts festsellen können und hat mir
Augentropfen Liquifilm verschrieben aber es hilft irgendwie nicht.
Können Sie mir einen Rat geben was man tun kann.
mit freundlichem Gruß
Thorsten Zimmermann
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Zimmermann,

eine solche Bindehautentzündung kann allergisch, oder auch infektiös bedingt sein. Da die antiallergischen Tropfen keine Besserung brachten, ist in Ihrem Fall eher von einer infektiösen Ursache auszugehen. Dazu sollte vom Augenarzt eine Abstrichuntersuchung durchgeführt werden, um den Erreger zu bestimmen. handelt es sich um eine bakterielle Infektion, helfen dann antibiotische Tropfen (z.B. Gentamytrex). Zusätzlich kann man kalte Kompressen und künstliche Tränenflüssigkeit, eventuell auch abschwellende, kortisonhaltige Augentropfen einsetzen. Zur weiteren Abklärung und Behandlung können Sie sich auch an die Ambulanz einer Augenklinik wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele