So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
web4health ist jetzt online.

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte ein ganz feuchtest

Kundenfrage

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte ein ganz feuchtest linkes Auge, Auch habe ich gespürt, daß es irgendwie geschwollen ist. Es war KEINE gelbliche Flüssigkeit. Beim Blick in den Spiegel, sah ich daß das Oberlid geschwollen ist, der Augapfel war zur Nase zu gerötet. Nach dem Duschen ließ die Schwellung zwar etwas nach, aber ich kann nicht sagen, daß es besser ist. Ich habe keine Schmerzen, nur dieses feuchte Gefühl und einen leichten Druck. Ich werde mit Kamillenkompressen (warm) behandeln. Ist das ok?
Gruß B.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Beate !

 

Zunächst hört es sich nach einer Reizung oder Entzündung des Oberlids , der Lidhaut oder auch Bindehaut an, die verschiedene Ursachen haben kann. Da ein Insektenstich in dieser Jahreszeit unwahrscheinlich ist, wäre beispielsweise auch an eine allergische Reaktion zu denken. Sonst kann auch mal ein Wimpernhaar im Auge solche Beschwerden machen oder eine Abflussbehinderung der Tränenflüssigkeit. Druckempfindlichkeit des Lids spricht für ein Gerstenkorn (Hordeolum) oder Hagelkorn.

Grundsätzlich ist gegen die Kamillenkompressen wenig zu sagen (wobei Wärme eine Entzündung eher ungünstig beeinflusst). Wenn es sich nicht deutlich zurückbildet, würde ich aber doch eine Vorstellung beim Augenarzt empfehlen, da sich sonst über das Wochenende eine sehr lästige weitere Verschlechterung einstellen könnte und eine Ferndiagnose so nicht so sinnvoll erscheint.