So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
web4health ist jetzt online.

Meine rechte Pupille ist seit ca einer Woche deutlich gr sser

Kundenfrage

Meine rechte Pupille ist seit ca einer Woche deutlich grösser als die linke. Es wurde bereits ein Scädel CT gemacht und auch eine Ultraschalluntersuchung der Gefässe . Beides hat nichts ergeben. Auch die Untersuchung durch einen Neurologen hat nichts ergeben.
Ich mache mir grosse Sorgen.
Kann es etwas am Auge sein ?
Danke XXXXX XXXXX !
F.P.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gibt es sonst noch irgendwelche Symptome ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
leichte Kopfschmerzen
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zunächst einmal gibt es auch angeboren eine ungleiche grosse Pupille. Ausserdem eine sog. Pupillotonie, bei der die Pupille auf Licht unterschiedlich reagiert und mal unterschiedlich gross reagiert.

Merkwürdig ist, dass der Neurologe nichts feststellen kann. Häufiger kann ein sog Horner-Syndrom vorliegen oder eine Beeinträchtigung des Nervus occulomotorius. Da wäre aber die neurologische Untersuchung auffällig, ggf.auch das CCT. Seltener erkennt man in der Computertomographie Ursachen nicht, so dass man dann nochmal gezielt per Kernspintomographie nachhaken sollte.

Augenerkrankungen machen solche Beschwerden nicht.

Ich vermute, dass man auch einen Unfall ausschliessen kann. Gab es sonst noch irgendwelche Besonderheiten ?