So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
web4health ist jetzt online.

guten abend, meine freundin hat seid 2 wochen kopfschmerzen,

Kundenfrage

guten abend, meine freundin hat seid 2 wochen kopfschmerzen, und sieht seid heute einen roten und schwarzen punkt vorm auge. wir haben hier keine augenklinik und ich möcht wissen ob ich einen notarzt rufen soll, oder erst montag zum augenarzt? danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sind es einseitige Kopfschmerzen ?
Hat sie einen pochenden Kopfschmerz?
Besteht eine Sehminderung ?
Und hat sie Bluthochdruck oder andere Erkrankungen ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
manchmal ist der butdruck ein bischen erhöht. ja es waren einseitige kopfschmerzen. war auch auf der seite mit dem roten punkt (kirschkern groß) ist jetzt etwas kleiner geworden (etwas größer wie stecknadelkopf). auf dem anderen auge ist eine glaskörper trübung.
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Von einem medizinischen Notfall würde ich bei der Dauer der Kopfschmerzen und den geschilderten Symptomen nicht ausgehen. Ehrlich gesagt : Ich bringe die Wahrnehmung von einem roten Punkt vor dem Auge noch nicht ganz unter. Schwarze Flecken bzw. bzw. Punkte, die wandern werden auch als Mouches volantes = Mücken bezeichnet und sind gerade bei einer Glaskörpertrübung nichts ungewöhnlich. Gefährlich wird dies nur, wenn es zu Blitzen im Auge kommt. Das ist Anzeichen einer Netzhautablösung.
Dennoch sollte es natürlich ein Augenarzt untersuchen.

Einseitige Kopfschmerzen und Sehminderung können unterschiedliche Ursachen haben : Hierzu gehört eine Druckerhöhung im Auge (Glaukom), die solche Beschwerden machen kann. Pochende Kopfschmerzen mit Sehveränderungen bzw. Fehlwahrnehmungen gibt es auch bei der Migräne. Daneben ist aber eben auch innere Anspannung / Stress mit Kopfschmerz vom Spannungstyp oder aber Bluthochdruck eine Möglichkeit.

Ich vermute, dass eine augenärztliche Untersuchung am Wochenende eh schwierig ist. Daher sollte der Montag reichen. Bei einer akuten Verschlechterung / Veränderung sollten sie aber ein Krankenhaus mit augenärztlichem Bereitschaftsdienst aufsuchen.
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie hat sich die Symptomatik heute entwickelt ?