So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3870
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe einen Audi A2, die Zentralverriegelung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe einen Audi A2, die Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr, manchmal nur teilweise, Fenster mit einbezogen. Die Audi-Werkstatt hat 3 Türschlösser repariert, mir das Auto gebracht. Am nächsten Tag funktionierte gar nichts mehr.
Mit dem Schlüssel konnte ich die Fahrertüre öffnen aber beim aussteigen, war die Türe innen verschlossen und die ging auch manuell nicht mehr auf. Zum Glück die Beifahrertüre öffnete sich, da konnte ich dann raus. Bei einem Test, mit einer 2.Person gingen dann von innen beide, resp. keine Türe mehr auf. Ich war draussen und konnte mit dem Schlüssel öffnen.
Ich werde am Montag wohl in der Werkstatt reklamieren müssen, aber Ihre Meinung würde mich dazu auch interessieren. Besten Dank und freundliche Grüsse

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Können Sie mir sagen, welche 3 Türschlösser erneuert wurden?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
2 vorne und eines an der hintertüre, weiss jetzt aber nicht welches

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ok ich wollte nur wissen, ob das Schloss der Fahrertür mit erneuert wurde.

Ich nehme an, da sich dienTür von innen nicht hat öffnen lassen, dass etwas an der Mechanik hakt, hier muss die Werkstatt noch als nacharbeiten. Was das eigentliche Problem angeht sollte die Werkstatt wenn das Problem trotz der Nacharbeit noch Auftritt mal die Kabel in der Durchführung zwischen Karosse und Türen prüfen, diese brechen altersbedingt gern mal und sorgen dann für den teilweisen oder kompletten Ausfall der Zentralverriegelung.

Ist auch das in Ordnung sollte nochmals eine geführte Fehlersuche mit dem Tester durchgeführt werden um zu schauen ob die Signale ankommen und verarbeitet werden. Es ist auch denkbar, dass die eigentliche Ursache die Funkfernbedienung im Schlüssel oder die Empfangsantenne ist.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was mich am meisten interessiert ist, ob die Schlösser wirklich ausgetauscht hätten werden müssen und es nicht am Komfortsteuergerät oder Unterdruckpumpe liegen könnte. neue Schlösser sind teuer und wenn das nicht nötig gewesen wäre

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Aus der Ferne ist das schwer zu beurteilen. Ich kann Ihnen sagen, dass die Schlösser altersbedingt sehr häufig aussteigen. Allerdings immer eines nach dem anderen, das drei oder zwei Schlösser getauscht werden ist sehr sehr selten aber wie gesagt nicht unmöglich. Hier muss man auf das Fachwissen der Audi Werkstatt vertrauen und vor allem, dass die Schlösser vorab geprüft und als Defekt diagnostiziert wurden.

Wegen Ihrer Befürchtung Unterdruckpumpe oder Komfortsteuergerät rate ich zu einer erneuten geführten Fehlersuche. Hierbei handelt es sich um eine Prüfroutine im Werkstattester welche nach dem Ausschlussverfahren bestimmte Bauteile ansteuert und diagnostiziert.

Die Schlösser sind die häufigste Ursache, das hätte ich auch zuerst getippt, dann sind die Fernbedienungen mit alterungsbedingten Schäden oder leeren Batterien die zweithäufigste Ursache bei Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Die Unterdruckpumpen machen auch oft Probleme, allerdings bricht hier meist das Rad welches den Unterdruck erzeugt. Die Zentralverriegelung müsste dann dauerhaft ausfallen.

Das Komfortsteuergerät ist die letzte Option und geht am seltensten kaputt und ist aber gleichzeitig das teuerste Teil des ganzen.

experteer und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Anworten, ich werde dann ja sehen was die Werkstatt dazu noch meint.
Immerhin weiss ich jetzt etwas mehr.
Schönes Wochenende noch

Sehr gern geschehen.

Ich wünsche Ihnen auch ein schönes Wochenende.