So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3665
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe einen a64f (0588 ABN). Motor ist seit kurzem.

Kundenfrage

Ich habe einen a64f (0588 ABN). Motor ist seit kurzem im Notlauf. Abfrage mit Carport ergab defekte Lambdasonde und überladenen Partikelfilter. Habe die Lanbdasonde getauscht und eine Notregeneration gestartet. Nach der Aufheizphase wurden Max. 640 Grad vor dem Kat und ca. 500Grad vor dem Partikelfilter erreicht. Die gemessene Russmasse ging auf 0 zurück. Seltsamerweise reduzierte sich die berechnete Russmasse lediglich von 48 auf 42 womit die Regeneration nicht erfolgreich war. Der Mitor bleibt im Notlauf. Der vom Differenzdrucksensor ausgelesene Wert war im Lehrlauf fast 0 bei Fahren im Stadtverkehr und Beschleunigung (Notlauf) ca. 50 mbar. Das scheint mir realistisch zu sein.
Haben Sie einen Rat für mich, woran dieses seltsame Verhalten liegen könnte?

Vielen Dank ***

Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Audi
Experte:  experteer hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ich nehme aufgrund Ihrer Beschreibung an, dass der Differenzdrucksensor ein Problem hat. Beim Beschleunigen muss der Differenzdruck wieter hoch, im Leerlauf haben die meisten Fharzreuge um die 80-140mbar und beim beschleunigen etwa das doppelte bis dreifache.

Der Differenzdrucksensor sollte erneuert werden und der Partikelfilter zum reinigen eingeschickt. ( oder ein neues Teil). Firmen wie dpf24 oder dpfclean können die Filter genauso gut reinigen wie der Hersteller.

Reinigung des Filters aus dem Grund, da eine angestoßene Regeneration immer das Risiko birgt, dass der Filter zu stark zugesetzt ist und Sie damit den Turbolader oder schlimmer noch den Motor beschädigen. Aufgrund des Differenzdruckwetes ist davon auszugehen, dass auch die Aschebeladung nicht richtig beechnet wird.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 27 Tagen.

Über eien Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung für Rückfragen zur Verfügung.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer/p>

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Guten Tag,
vielen Dank ***** ***** Rückmeldung. Ich habe den Differenzdrucksensor getauscht, was allerdings nichts gebracht hat. Der neue zeigt vergleichbare Werte wie der alte. Ich habe auch den Abgastemperatursensor vor Partikelfilter gewechselt, die Temperaturdifferenz zwischen den beiden Sensoren mit über 100 Grad sehr hoch erschien. Der Fehler ist damals sehr plötzlich aufgetreten, obwohl das Auto fast nur Langstrecke gefahren worden ist. Zu diesem Zeitpunkt war die letzte Regeneration gerade mal 460 her. Ich habe den Eindruck, dass bei den versuchten Notregenerationen die Temperaturen für ein Runterzählen der berechneten Rußmasse ggf. nicht erreicht wurden. Ich versuche mal ein Screenshot anzuhängen.
Viele Grüße
Experte:  experteer hat geantwortet vor 8 Tagen.

Würde der Filter auch wie von mir angegeben gereinigt?

Wenn nicht holen Sie dieses unbedingt nach wenn dieser verstopft ist wird die Regeneration aus Sicherheitsgründen unterbrochen.