So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3170
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich hab einen Audi A6 2,5ltr.Turbo, 6Zylinder, BJ. 1998.

Kundenfrage

Ich hab einen Audi A6 2,5ltr.Turbo, 6Zylinder, BJ. 1998. KM-Stand 350.000, Automatik
Der Zahnriemen wurde bei KM 315.000 gewechselt.
Nun kam es durch eine Vollbremsung wahrsheinlich, laut Mechaniker, zum Überspringen des Riemens.
Laut Mechaniker it es ein wahnsinniger Aufwand, auch nur zu kontrollieren, ob der Zahnriemen überhüpft ist
Was sagen Sie dazu??
Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Audi
Experte:  experteer hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ein überspringen des Riemens ist technisch möglich.

Das kontrollieren der Steuerzeiten ist bei dem Fahrzeug etwas aufwändiger als bei quer eingebauten Motoren, da Ihr Motor in Fahrtrichtung eingebaut ist.

Hier muss die Fahrzuegfront in eine Servicestellung gebracht werden, das heißt dass der Stoßfänger demontiert und die Fahrzeugfront nach vorn gezogen werden muss bevor man an die Abdeckungen des Zahnriemens heran kommt.

Für das einrichten der Servicestellung gibt es laut Audi ca. 1 Stunde, das kontrollieren der Steuerzeiten dauert dann nicht mehr länger als ca. 0,5-0,7 Stunden.

2 Stunden empfinde ich persönlich nicht als wahnsinnigen Aufwand, jedoch ist es sinnvoll wenn der Verdacht vorliegt die Steuerzeiten zu kontrollieren.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi