So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3169
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Was hat es zu bedeuten wenn bei meinem Audi b7 2,7L tdi im

Kundenfrage

was hat es zu bedeuten wenn bei meinem Audi b7 2,7L tdi im fehlerspeicher eindrahtbetrieb auftaucht
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: der Partikelfilter zeigt unterer grenzdruck überschritten , wurde gereinigt,Diffesionsdrucksensor und Abgassensor sind neu ,Russmenge hab ich auch zurückgesetzt ,nur die vorglühkontrolle blinkt immer noch
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Audi
Experte:  experteer hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Zuerst einmal zu Ihrer Frage zum Eindraht Betrieb, dies bedeutet, dass der Datenbus (meist Innenraum) teilweise nur über einen Draht funktioniert, standard sind heir zwei Gegenläufige Signale in 2 Adern.

Durch diesen Eindrahtbetrieb kommt es zu keinen EInschränkungen, diesen Fehler haben mehr Fahrzeuge gespeichert. Fehelrursache kann irgendwo ein Bruch des Datenbus oder ein Defekt einer Steckverbindung oder ähnlichen sein. Da der Datenbus aber scheir riesig ist müsste das halbe Auto zerlegt werden.

Zu Ihrem Problem mit dem Partikelfilter.

Wenn der untere Grenzwert unterschritten wiurde heist dies, dass der Differenzdruck nicht groß genug ist, also dass der Abgasdruck vor dem Filter nicht höher ist als nach dem Filter, so wie es eigentlich sein müsste. Der Tausch des Differenzdrucksensors war hier ein guter Anfang, dies hätte ich ebenfalls zuerst vorgeschlagen.

Als nächstes sollte das AGR Ventil erneuret werden, da dieses relativ häufig Probleme macht und wenn dieses nicht mehr vollständig schließt der Druck aus dem Partikelfilter so wieder in den Ansaugtrakt gelangt. Dies führt dazu, dass der Druck vor dem Filter zu stark absinkt.

Ist das AGR Ventil nicht die Ursache sollte der Partikelfilter demontiert und geprüft werden ob der Monolith im inneren in Ordnung ist.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

IhrCustomer/p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi