So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tobumo.
tobumo
tobumo, Sonstiges
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 624
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
73206561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
tobumo ist jetzt online.

Spritverbrauch ca.14 ltr/100km - erscheint mir sehr hoch

Beantwortete Frage:

habe mir einen Audi A4 Cabriolet Quattro gekauft.
Bj.08.02.2007 3,2 ltr. 188kw. Spritverbrauch ca.14 ltr/100km bei verhaltener Fahrweise. Das erscheint mir sehr hoch. was kann ich tun??
Viele Grüße ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Audi
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.Vielen Dank, ***** ***** sich für Justanswer entschieden haben. Der Verbrauch ist für Ihr Fahrzeug völlig normal!Wenn Sie einmal in Ihre Bedienungsanleitung schauen, wird der Verbrauch, innerorts, sogar mit 16,2 Litern angegeben, http://www.audi.de/content/dam/ngw/product/used_cars/a4/pdf/a4cab/2007_03_a4c_b6_32fsiquattro.pdf Der Quattro ist nicht sonderlich sparsam, sollten sie viel Kurzstrecke fahren, sind die 14 Liter schon gut... Mitfreundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,die Antwort war korrekt,die Verbrauchsdaten aus dem Datenblatt waren mir bekannt.
bei normaler Fahrweise liegt der Verbrauch bei ca.16,5 ltr. das heißt 30% Stadt,50% Landstrasse und 20% Autobahn.
Ich bin 67 Jahre alt und bestimmt kein Raser.Habe um auszuprobieren,wieweit ich den Verbrauch senken kann, eine Tankfüllung
mit defensiver Fahrweise (heißt Gaspedal " gestreichelt") gefahren.Ergebnis waren 14.2 ltr.
Möchte daher wissen ob es noch technische Möglichkeiten gibt (z.B. Motormanagementveränderung,andere Software, Zündkerzen ,Luftfilter oder Sonstiges) Ansonsten muß ich mich halt damit abfinden.
Trotzdem vielen Dank
Klaus Aust
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
05.04.2016 06:56
Hallo,die Antwort war korrekt,die Verbrauchsdaten aus dem Datenblatt waren mir bekannt.
bei normaler Fahrweise liegt der Verbrauch bei ca.16,5 ltr. das heißt 30% Stadt,50% Landstrasse und 20% Autobahn.
Ich bin 67 Jahre alt und bestimmt kein Raser.Habe um auszuprobieren,wieweit ich den Verbrauch senken kann, eine Tankfüllung
mit defensiver Fahrweise (heißt Gaspedal " gestreichelt") gefahren.Ergebnis waren 14.2 ltr.
Möchte daher wissen ob es noch technische Möglichkeiten gibt (z.B. Motormanagementveränderung,andere Software, Zündkerzen ,Luftfilter oder Sonstiges) Ansonsten muß ich mich halt damit abfinden.
Trotzdem vielen Dank
Klaus Aust
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,da Sie schon "defensiv" fahren, gibt es kaum noch Möglichkeiten den Verbrauch herunterzuschrauben.Frühes Hochschalten und eine defensive Fahrweise sind für Sie die einzige Möglichkeit.Technische Veränderungen sind kaum möglich.Alle im Internet angebotenen technischen Helferlein sind eher Bauernfängerei!Gut wäre eine Vermeidung von extremen Kurzstrecken, da der Motor im Kaltlauf sehr viel verbraucht.
tobumo und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.