So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3465
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Habe ein 2000er a6 2.8 aqd motor und sie 6gang automatik.

Kundenfrage

Hallo. habe ein 2000er a6 2.8 aqd motor und sie 6gang automatik. wenn der wagen kalt ist ist alles oki. sobald er warm wird geht die anzeige Öldruck an, drezhlmesser ohne funktion und Getriebe notlauf. heißt beim fahren auf einmal kein vortrieb und drezahl geht kurz hoch dann gang wieder drin und fährt paar Sekunden und dann wieder das gleiche. was kann dass sein?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Audi
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fregesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Derartige Probleme treten auch bei anderen Audi Modellen um die 2000er auf.

Die häufigste Ursache ist entweder ein defektes Kombiinsrument, bei diesem geht dann wenn es etwas wärmer geworden ist die Kommunikation im Datenbus verloren und zeigt diese Fehler. Hier ist eine Reparatur bei verscheidenen Firmen möglich.

Als zweithäufigste Ursache ist zu beobachten das Wasser in den Stecker des ABS Blocks eindringt und hier für Korrossion sorgt. Diese Korrossion bildet einen Widerstand welcher das Kabel erwärmt, je wärmer der Kontakt bzw. das Kabel wird umso größer wird der Widerstand. Da das ABS mit in die Motorregelung eingebunden ist kommt es hier zu Fehler Signalen.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.