So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3218
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Habe bei einem Audi A4 B5 Facelift Bauj. 1999 das Kombiinstrument

Kundenfrage

habe bei einem Audi A4 B5 Facelift Bauj. 1999 das Kombiinstrument gegen eines von ebay getauscht und der Wagen liess sich nach dem Tausch ohne Probleme starten, ein Gutachter behauptet allerdings dies sei unmöglich, aber Audi sagt die Wegfahrsperre sei bei diesem Modell nicht im Kombiinstrument sondern im Zündschloss deshalb sprang er an. Stimmt das?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Audi
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Das sich der Wagen starten lässt ist in der tat seltsam, da die Verarbeitung der gültigen Zugänge im Kombiinstrument stattfindet.

Im Zündschloss ist ein Lesering welcher den transpondercode des Schlüssels ausliest und diesen an das Kombiinstrument weiter gibt. Dieses prüft nun den Code ob dieser gültig ist und sendet im Falle eines gültigen Codes eine Rechenoperation an das Motorsteuergerät welches seinerset ein Ergebnis aus dieser Rechnung an das Kombiinstrument schockt. Ist das Ergebnis richtig so gibt das Kombiinstrument den Startvorgang frei.

Wenn sich das Fahrzeug jedoch einfach so starten lässt scheint die Wegfahrsperre nicht aktiv zu sein. Was aber auch kein Problem darstellt.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
audi sagte mir das die Wegfahrsperre bei diesem Fahrzeug NICHT im Kombiinstrument sei sondern im Zündschloss daher war der wechsel des Instrumentes ohne Folgen
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich habe schon verstanden was Audi gesagt hat, allerdings wäre mir das Neu, da die VAG seit eh und jeh die Wegfahrsperre im Kombiinstrument untergebracht hat (Außer die alten Systeme im Audi 80 / 100 welche mit einem Stick welcher vor Start an einen Anschluss im Armaturenbrett gehalten werden mussten).

1999 Wurden die Wegfahrsperren bereits über das Kombiinstrument realisiert.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi