So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 27
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Audi Avant 3. Bremsleuchte

Kundenfrage

Audi Avant 3. Bremsleuchte ausbauen? Habe die 4 klammern lose aber bekomme die Bremsleuchte nicht raus?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Sie müssen die Verriegelung der Leuchte mit einem Schlitzschraubendreher in Pfeilrichtung entriegeln
Die Halteschiene und die Federklammern fallen ggf. in den Rahmen und müssen mit einem Magneten entnommen werden.



Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Klammern liegenlose im Rahmen

Schwarzes Gehäuse auch

Lampe ist lose kann sie aber nicht rausdrücken

kann übrigens Ihr Bild nicht vergrössern

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
graphic

Wenn die Halteschiene und die Federklammern in den Rahmen gefallen sind muss sich die Leuchte aus dem Ausschnitt ziehen lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Müsste tut ie aber nicht ist lose man knn sie ca 3mm anhebenaber nicht weiter was tun?

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ist denn möglicherweise der Leitungssatz eingeklemmt oder zu kurz? Wir tauschen die Leuchten öfter und es gab nie Probleme.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hab sie doch mit Gewalt rausbekommen

Kontakt war abgerostet hab wieder angelötet und Leuchte leuchtet ewen ich sie dierekt an eine 12 V Batterie anschliesse

Nicht wenn ich sie hinten am Kofferraumdeckel anschliesse

Kabel abisuliert und mit Kontrolleuchte feststellen müssen dass kein Strom hinten ankommt. Beid Bremsleuchten leuchten woran kanndas jetzt liegen?

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Innerhalb der Klappe gibt es keine Steckverbindung. Es besteht aber noch folgendene Möglichkeit:
Die Spannungsversorgung der Leuchte erfolgt über das Komfortsteuergerät. Wenn das Steuergerät einen Leitungsfehler diagnostiziert, schaltet es die Spannung des Bauteils weg. Mit einer Prüflampe werden Sie möglicherweise dort nichts messen können. Schließen Sie zunächst die Leuchte bei ausgeschalteter Zündung wieder an und prüfen Sie dann erneut.
Sollte Sie noch immer n icht leuchten, trennen Sie die 17fache schwarze Steckverbindung an der D-Säule rechts
Pin 8 lila/rot ist die Spannungsversorgung. Prüfen Sie die Leitung auf Durchgang.
Prüfen Sie die Masseleitung der Leuchte gegen sichere Masse auf Durchgang. Sollten Sie keinen Fehler finden, lassen Sie den Fehlerspeicher des Fahrzeugs auslesen. Eine Sicherung für die Leuchte allein gibt es leider nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für die Tips habe es so gemacht wie sie vorgeschlagen haben

Nach Start des Motor Brems betätigt geht siekuz an beim 2. Betätigen flackert sie und geht dann aus mit der Anzeige in Kontrollistrument

Was nun?

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dann sollte die Leitung ok sein. Prüfen Sie noch einmal genau die Leuchte. Möglicherweise liegt dort doch noch ein Bruch oder Übergangswiderstand vor. Meist liegt das Problem in der Leuchte selbst.Das Steuergerät schaltet dann ab und die Kontrolle leuchtet.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi