So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2352
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, habe einen A6 , 2,5 TDI V6 BJ 98 laut Mechamiker war

Kundenfrage

Hallo,
habe einen A6 , 2,5 TDI V6 BJ 98
laut Mechamiker war das Motorsteuer Gerät kaputt, das ist jetzt gewechselt worden, aber er Motor hat jetzt eine niedrige KOMPRESSION der Mechaniker meint das die Zilinderkopf Dichtung kaputt ist, aber müsste er den dann nicht auch Wasser verlieren ? Und das macht er nicht, ich habe Mitte Oktober 2014 Wasser m. Frostschutz nachgefüllt, und bis heute ist der Wasserstand 100% gleich geblieben. Was kann sonst für die niedrige KOMPRESSION schuld sein ???
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde Vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten. Eine defekte Zylinderkopfdichtung muss nicht zwangsläufig einen Kühlwasserverlust zur Folge haben ,hierbei ist entscheidend an welcher Stelle die Dichtung einen Defekt aufweit,ist sie undicht hin zum Kühlwasserkreislauf hat dies dann auch einen Wasserverlust zur Folge, Allerdings können hier natürlich auch andere Faktoren zu einer verminderten Kompression führen. Mögliche Ursachen sind hierbei an erster Stelle undichte (durchgebrannte) Ventilsitze , verschlissene Kolbenringe , eingelaufene Zylinderlaufflächen wie auch gerissenen Zylinderköpfe. Um hier zielführend die Sache eingrenzen zu können wäre ein Druckverlusttest hilfreich sowie auch , wenn möglich, der Blick in den Verbrennungsraum mithilfe einer Endoskopkamera , so kann man sich vor der Demontage des Zylinderkopfes schon ein Bild über die wirkliche Ursache machen. Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben ! Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo noch mal,

wenn es die Zielinder Kopfdichtung ist, wie viel Zeit braucht ein Mechaniker um sie zu wechseln ???

Und was muss ich rechnen was die Zielinder Kopfdichtung und Arbeitszeit kostet ???

Stimmt es wen die Zielinder Kopfdichtung zu wechseln ist muss man auch den Zahnriemen wechseln ??? Warum ???

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Arbeitszeitvorgabe zum wechsel einer Kopfdichtung beträgt 7,8 Stunden.
Dann kommen zusätzlich Kosten für Dichtung und Zylinderkopfschraubensatz(Schrauben sind hierbei generell zu erneuern) dazu ,etwa 90-100,-€
Wenn der Zahnriemen noch keine allzu lange Laufleistung hat (bis ca. 30.000Km) darf er wiederverwendet werden ansonsten stellt dies ein erhöhtes Risiko dar und ist deshalb zu erneuern.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Kann ich noch etwas für sie tun , gibt es noch weitere Fragen zu diesem Thema ?
Sollte dies im Moment nicht der Fall sein , würde ich sie noch bitte eine Bewertung für mich zu hinterlassen. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Habe leider von ihnen noch kein Feedback bekommen. Woran liegt´s ?
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi