So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

hallo habe einen audi a4 3,0l tdi bj.05.er ist mir während

Kundenfrage

hallo habe einen audi a4 3,0l tdi bj.05.er ist mir während der fahrt ausgegangen und springt manchmal kurz an geht dann wieder aus,diesel ist genug drin.dpf hab ich angeflanscht.
im steuergerät kommt nur ein fehler p 3348 ladedrucksteuerstromkreis,elektrischer fehler,permanent. läst sich auch nicht löschen.schläuche hab ich mehrfach überprüft genauso wie alle möglichen kabel.zahnriemen ist stramm.sicherungen und wegfahrsperre sind ok. weiss nicht weiter.hatt jemand ne ahnung was es sein könnte?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,
vielen Dank ***** ***** sich für Justanswer entschieden haben.
Für Ihr Fahrzeug und den Fehlercode sind folgende Daten und Informationen hinterlegt:
Fehlercode P3348 / 19804:
Ansteuerung Steuereinheit Turbolader defekt
Mögliche Ursache:
Sicherung Stromkreis defekt
Verkabelung zum Stellglied defekt ( bei Audi wäre ein Reperatursatz erhältlich )
Stellglied defekt
Die Prüfung des Stellglieds kann über den Stellgliedtest mit dem VAG Werkstatttester durchgeführt werden.
Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.
Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

stellglied turbolader funktioniert per ansteuerung und von hand leicht gängig,ganz klar ist mir nicht warum dann das auto nicht mehr starten sollte?

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Weil das Motorsteuergerät einen relevanten Fehler erkennt.
Prüfen Sie auch den Steckanschluss und die Anschluss-Pins. Hier kann es auch zu fehlerhaften Ansteuerungen und Signalen kommen.
Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.
Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

steckanschlüsse und pins geprüft,kabel bis steuergerät durchgemessen.

sicherungen nochmals alle überprüft.alles ok.sonst noch ne idee??

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke ***** ***** Rückmeldung.
Das Signal des Steuergeräts muss geprüft werden. Geht dies vom Steuergerät ab? Ist die Datenverarbeitung vom Steuergerät in Ordnung?
Der Fehlercode lässt sich nicht löschen. Muss also dauerhaft vorhanden sein. Da das Fahrzeug nicht gestartet werden kann, muss das Signal auch dann schon fehlen.
Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.
Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

na ja wenn die steuereinheit beim ansteuern sich bewegt und beim starten sich auch bewegt muss ja wohl zumindest ein signal kommen wenn ich mich nicht irre.hab mich auch nochmal umgehört,ist wohl n audi problem mit dem turbo steuergerät aber keiner bei dem dieses defekt ist meldet das das fahrzeug nicht mehr anspringt.

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Steuergeräte müssen in diesen Fällen aber nicht erneuert werden, sondern können von vielen Betrieben instandbesetzt werden.
Wurde auch das AGR-Ventil geprüft? Bei Ihrem Fahrzeug soll es verstärkt zu Startproblemen kommen, wenn das AGR Ventil blockiert.
Falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.
Rückfragen stellen Sie mir bitte in diesem Chat.
Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

agr ventil ist in ordnung.

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich gebe ihre Anfrage an meine Kollegen frei. Vielleicht hat hier noch jemand eine Lösungsansatz.
Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi