So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tobumo.
tobumo
tobumo, Sonstiges
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 618
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
73206561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
tobumo ist jetzt online.

Audi Cabrio, 5-Zyl.: Drehzahlmesser zeigt 20% zu wenig an

Kundenfrage

Guten Tag,


 


vielen Dank XXXXX XXXXXür die Hilfe beim undichten Verdeck bzw. beim vermutlich verstopften Abfluss im Motorraum.


 


Seit ca. 3 Wochen habe ich davon unabhängig ein Problem mit dem Drehzahlmesser. Bei warmen Motor (Audi B4 Cabrio, Bj. 1992, Fünfzylinder) zeigt der Drehzahlmesser ca. 20% zu wenig an, gleich nach dem Starten ist alles noch OK. Kann das eine kaputte Lötstelle sein oder ist das Kombiinstrument defekt?


 


Beste Grüße


xxxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben
.

Damit ich Ihnen weiterhelfen kann, benötige noch Informationen über Ihr Fahrzeug.

Bitte teilen Sie mir die FZI.-Nummer und die Schlüsselnummern zu 2.1 und 2.2(neuer Fahrzeugschein)oder zu 2 und zu3 (alter Fahrzeugschein), sowie den Tag der ersten Zulassung mit.


Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Erstzulassung: 22.5.1992


Motornr. NG129623


Type B4/8NG


Fahrgestellnr. WAUZZZ8GZNA011086


 


Weitere Informationen finden sich im Österreichischen Zulassungsschein leider nicht, event. im Typenschein, den ich im Moment aber leider bei der Hand habe.


Beste Grüße


 

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben.


Das Drehzahlsignal kommt von Pin 29 Motorsteuergerät, Kabelfarbe Weiß/blau zum Drehzahlmesser.

Sie könnten das Kabel auf Quetschung hin untersuchen, oder auf Durchgang mit einem Ohmmeter messen.

Desweiteren könnte ein Defekt des Kabels in Richtung Radio vorliegen.

Im Kabelstrang Kombiinstrument gibt es eine Verbindungsstelle.

Zuletzt wäre natürlich auch ein defekt am Drehzahlmesser selbst möglich.

Eine Drehzahlmessung über einen Diagnosetester wäre hilfreich um einen Defekt des Drehzahlgebers auszuschließen.

Ich kann Ihnen auch einen Schaltplan zukommen lassen...



Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort!


 


Hängt die Verbindung zum Radio mit dem Geschwindigkeitsgeber zusammen oder hat diese Verbindung einen anderen Grund?


 


Was mich verwundert ist, dass im kalten Zustand alles bestens ist, aber im warmen Zustand genau 20% weniger angezeigt wird - ich hatte einen Zusammenhang mit den 5-Zylindern vermutet, dass gewissermaßen einer der Zylinder nicht "angezeigt" wird.


 


Wo befindet sich das Motorsteuergerät?


 


Ja bitte, senden Sie mir einen Schaltplan.


 


Vielen Dank & beste Grüße


CK

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ein Abzweig des Kabels geht zum Radio, um die Lautstärke Geschwindigkeitsabhängig zu regeln.

Ein defekt des Drehzahlgebers am Motor scheint mir wahrscheinlicher, da scheinbar temperaturabhängig.

Allerdings kann es auch sein, dass in der Warmlaufphase die Drehzahl angehoben wird und das die Drehzahlabsenkung normal ist.

Welche Leerlaufdrehzahl wird denn angezeigt?

Senden Sie mir eine Mail mit Betreff "DRZA" an:

[email protected]

Ich lasse Ihnen einen Schaltplan zukommen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,


 


die Leerlaufdrehzahl liegt im warmen Zustand bei ca. 700min-1,
was mich aber stutzig gemacht hat ist, eine Drehzahl von ca. 2100 in der Fünften bei 100 km/h (lt. Navi), das wäre dann eine Höchstgeschwindigkeit bei Höchstdrehzahl von 300km/h - schön wärs ;-)


 


Leerlauf bei kalten Motor ca. 1000, früher abgesunken im warmen Zustand auf ca. 850, jetzt eben nur mehr ca. 700.



Die Durchzugskraft im mittleren Geschwindigkeitsbereich ist gefühlt auch viel zu hoch im Vergleich zur angezeigten Drehzahl.


 


Wie hoch wären ca. die Kosten für den Drehzahlgeber?


 


Wird die Drehzahlbegrenzung bei 6400 min-1 auch vom Drehzahlgeber gesteuert?


 


Beste Grüße


Christian Kaiser


 


PS: Mail ist schon unterwegs

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

Drehzahlbegrenzung wird über das Steuergerät geregelt.
Drehzahlgeber kostet ca. €70,-

Soll-Leerlaufdrehzahl ist 720-860 bei Betriebstemperatur und liegt eigentlich im grünen Bereich...

Schicke dann mal einen Schaltplan zu....

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi