So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
4Ringe ist jetzt online.

A6 4F 3,0l ging aus, Qualm und Kühlwasser ausgelaufen

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen Audi A6 4F 3,0l TDI Bj. 12/2005. Laufleistung 160000km Zumindest bin ich ihn bis gestern gefahren. Folgendes ist passiert: Nach einem Überholvorgang auf der Autobahn, wollte ich abbremsen, jedoch hat das Fahrzeug weiter beschleunigt.Daraufhin habe ich sofort die Kupplung getreten und daraufhin ist das Auto sofort ausgegangen und hat angefangen richtig stark zu qualmen.Als ich dann Sekunden später auf dem Standstreifen stand und der Wagen immer noch wie verrückt gequalmt hat, bin ich sofort ausgestiegen und durfte mit ansehen, wie die komplette Kühlflüssigkeit auslief und sich auf dem Standstreifen verteilte. Im Motorraum ist vorne an den Radiatoren alles nass, jedoch unter der Motorabdeckung ist er komplett trocken. Öl hat er nichts verloren, dafür das ganze Kühlmittel. Ich habe einmal kurz versucht ihn zu starten, Aber er orgelt nur langsam. Habe sofort wieder aufgehört. Das Fahrzeug ist Scheckheft gepflegt und in 700km wäre der nächste Service nötig gewesen. Hoffe Sie können hier schon einmal weiterhelfen, was das sein könnte. Mit freundlich Grüßen Mones

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Sind im Vorfeld Kontrollen angezeigt worden? Können Sie mir bitte die Fahrgestellnummer mitteilen, damit ich das Fahrzeug genau identifizieren kann?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es ist im Vorfeld nicht eine einzige Kontrollleuchte angegangen!!!


Hier die Fahrgestellnummer: WAUZZZ4F46N100174

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

es besteht die Möglichkeit eines Wasserpumpenschadens bzw. eines defekten Riementriebes. Dort gab es eine technische Verbesserung. Sie haben bei einem scheckheft gepflegten Fahrzeug Anspruch auf die Mobilitätsgarantie. Wenden Sie sich ggf. an 0800 - 2834 44533.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe