So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

zylinderkopf

Kundenfrage

zylinderkopf! habe das problem das mein S8 Bj 99 360 PS Öl schluckt! fast 1 Liter pro Tankfüllung.


Nun hat mein Kollege beide Zylinderköpfe runtergenommen.... beim 2 Zylinder ist beim Auspuff loch alles verrust... (fast zu) was könnte da die Ursache sein was ist zu empfehlen ? sollte man die Köpfe plan drehen ? muss man die Ventile auch rausnehmen und Neu rein..... ach ja beim 2 den Zylinder ist es auch so das die Ventile nicht ganz zu gehen ? was könnte da die Ursache sein ??

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Bei Ihrem Fahrzeug scheint das Ausgangsventil des 2. Zylinders verbrannt zu sein. Der betroffene Kopf muss dann auf jeden Fall plan geschliffen werden und es sollten alle Ventile neu eingesetzt werden. Wenn die Ventile nicht komplett schließen, so sind auch die Ventilsitze betroffen und sollten getauscht werden, ansonsten werden die neuen Ventile ebenfalls direkt geschädigt. .

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung