So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Mein Audi A8, 4,2 Liter, Baujahr 2003, startet einwandfrei

Kundenfrage

Mein Audi A8, 4,2 Liter, Baujahr 2003, startet einwandfrei geht aber nach circa 2 Minuten
einfach aus. Danach kann man ihn wieder starten, er geht dann aber wieder nach 2 Minuten
aus. In der Werkstatt wurde er mit einen Boschtester ausgelesen. Fehlercode P1573.
Motorlagerung Magnetventil links. Kann das der Fehler sein.
MfG BJB
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Der Motorlagerfehler hat mit dem Problem nichts zu tun. Geht der Motor nur im Leerlauf aus oder auch im normalen Fahrbetrieb? Tritt der Fehler bei jeder Motor Temperatur auf? Gibt es Auffälligkeiten bei den Kontrolleuchten, ruckeln oder Abgasrauch?

Mit freundlichen Grüßen 4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Experte,
Der Motor geht auch im Fahrbetrieb aus. Zur Motortemperatur kann ich nicht sagen, weil der Motor leider immer nur 2 Minuten läuft.
Nochmal, ich starte und der Motor läuft den circa 2 Minuten rund im
Leerlauf oder mit gewählter Fahrstufe. Danach fängt der Motor leicht
an zu ruckeln und geht aus. Eine leichte Abgaswolke kommt aus dem Endtopf. Eine Kontrolleuchte geht nicht an.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ich schlage Ihnen in diesem Fall folgenden Lösungsweg vor, da kein weiterer Fehler eintragen ist: Prüfen Sie über den Tester den Messwert der Motor Temperatur im Motor Steuergerät. Ggf. ist der Wert falsch und dem Steuergerät wird ein wärmer Motor gemeldet. Wenn die Anreicherung nach dem Start ausgeschaltet wird, läuft der Motor zu mager und stirbt ggf. ab.
Falls Sie keine Auffälligkeiten beim Messwert finden, melden Sie sich bitte.

Mit freundlichen Grüßen 4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe die Motortemperatur ausgelesen. Kühlmittelgeber und
Ansauglufttemperatugeber sinf in Ordnung.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, dann müssen wir weiter suchen, Falls Sie keine Übersicht der Messwerteblöcke haben, teile Sie mir bitte Ihre Mailadresse ohne das @ mit, ich sende sie dann zu.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hier meine Mailadresse.
[email protected] bzw. Kunde
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Post ist raus an info(at)bjbenard.de.
Wichtig wäre Block 6 Höhenkorrektur. Wenn der Motor im Fahrbetrieb ausgeht, fällt der Drehzahlmesser dabei sofort auf Null, auch wenn der Motor im Schiebebetrieb ist?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi