So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Stoßfänger vorne abmontieren A4 Limo Baujahr 2004

Kundenfrage

Stoßfänger vorne abmontieren A4 Limo Baujahr 2004
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Um die Frontstoßstange zu demontieren, müssen Sie wie folgt vorgehen:
  • Am besten heben Sie das Fahrzeug an der Vorderachse an
  • Lösen Sie die Radkastenverkleidungen bis zur Mitte
  • Drücken Sie die Radkastenverkleidung leicht nach hinten und lösen Sie die drei 10er Muttern
  • Klipsen Sie vorne die Lüftungsgitter aus
  • Nach dem Sie die Lüftungsgitter demontiert haben, können Sie die Imbusschrauben lösen
  • Klipsen Sie die Stoßstange an den äußeren Ende im Bereich des Kotflügels vorsichtig aus
  • Lösen Sie den Stoßfänger leicht, um die Kabel der Hupe und der Nebelscheinwerfer abziehen zukönnen


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Sollte ich Ihnen mit der Antwort weitergeholfen haben, bitte ich Sie die Frage zu beurteilen.
Natürlich stehe ich Ihnen auch weiterhin gerne zur Verfügung.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi