So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo! Habe einen A6 Allroad Bj.2001, 2,5 TDI Automat, MKB

Kundenfrage

Hallo! Habe einen A6 Allroad Bj.2001, 2,5 TDI Automat, MKB AKE! Der Allroad fährt nur noch 100kmh! Keine Fehlermeldungen in den Steuergeräten! Bis zum Abregeln bei 100kmh hat er volle Leistung! Im KI wurde das Display ersetzt und nach vielen Prüfungen bin ich beim Geschwindigkeitssignal angekommen! Wenn ich das Kabel am KI trenne(Eingangsignal) kann ich 140kmh laut GPS fahren. Trenne ich nur das Ausgangssignal zum MSG, besteht das Problem weiterhin. Liegt das Problem vielleicht im KI? Die Codierung im KI ist 00160, wollte sie auf 04160 ändern (für allroadreifen), das Ki akzeptiert das zwar, aber ändert es nicht!
MfG Andi Adamiak
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Haben Sie einen Tester zur Verfügung, mit dem Sie Messwerte auslesen können?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag! Habe einen Tester zur Verfügung und kann Messwerte auslesen!
MFG Andi Adamiak
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Adamiak,

Ich würde Ihnen dann gerne die Messwerteblöcke des Motorsteuergerätes per Mail senden. Geben Sie mir bitte Ihre Mailadresse ohne das @.
Interessant wäre in diesem Fall der Block 6 Wert 1 für das Geschwindigkeitssignal.
Möglicherweise liegt die Ursache auch noch an ganz anderer Stelle.
Interessant sind vor allem die Luftgrößen Block 10 und 11, wenn es um die Leistung geht.
Die AGR im Block 3 wäre ggf. auch noch wichtig.
Es muß nicht unbedingt ein Fehler gesetzt werden.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
4Ringe und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!
Danke für ihre Schnelle Antwort! Meine email ohne @: drusch1965yahoo.de
MFG Andi Adamiak
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Post ist raus...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!
Die Geschwindigkeitsanzeige im Block6, Wert 1 weicht um circa 5-6 kmh von der im Tacho angezeigten Geschwindigkeit ab.
Im Block 10 ist alles im Sollbereich.
Auch im Block 11 ist alles im Sollbereich.
Der Block3 ist im Wert2 beim Sollwert 240-260mg/H, aber beim Wert3 beträgt der Istwert 400mg/H, Tastverhältnis bei 27%.
MFG Andi Adamiak
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Beim Block 3 wäre die Abgasrückführung zu gering, das gäbe kein Problem mit der Leistung. die Tachoabweichung kann man vernachlässigen.
wie hoch steigen Luftmasse und Ladedruck bei Vollast bei etwa 3000 U/min?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Luftmasse bei Vollast: 911-etwas über 1000mg/H
Ladedruck:2254mbar
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist absolut OK, trotzdem geht die Leistung weg? Wie sehen die Werte im Fehlerfall denn aus?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Problem ist einfach, das die Werte bei erreichen von ca, 85kmh, was ja bei Vollast schnell erreicht ist, gemessen wurden. Werde auf der Autobahn die Werte nochmals beim Erreichen des Fehlers messen! Bis dahin habe ich keinen Leistungsverlust und das Auto läuft gut.
Nockenwellen, Einspritzpumpe und Luftmassenmesser wurden schon ersetzt. Auch der Zahnriemen und die Wasserpumpe sind neu.
Bei ca 85kmh ist einfach Schluss, komme dann maximal noch auf 100kmh. Es ist als wäre der A6 begrenzt auf 100kmh. Am Montag werde ich die Codierung im KI ändern lassen, damit wir davon ausgehen können das auch das in Ordnung ist. Habe den Tachospezialisten auch angerufen und der trägt nach dem Wechsel der Displays immer die Codierungen neu ein. Hatte er bei mir aber nicht machen können, sein Vag- com war defekt und man es bei den VDO Tachos mit anderen Auslesegeräten nicht machen kann.
MFG Andi Adamiak
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein Problem mit dem Tacho würde ich eher ausschließen, da die Geschwindigkeit im Messwerteblock ja angezeigt wird. Evtl. liegt ja auch ein Problerm mit der Kraftstoffversorgung (Filter?) vor, sodass der Motor einfach zu wenig Diesel bekommt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo!
Der Kraftstofffilter ist auch ersetzt worden. Ich denke, das ich doch ein Geschwindigkeitssignalproblem habe. Wenn ich das Signal am KI wegnehme, dann geht er ja bis auf 140 kmh, Bei einem Kraftstoffproblem wäre der Fehler dann doch auch noch da. Kann es denn sein, das es ein Canbusproblem vorliegt?
MFG Andi Adamiak
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
bei einem Can-Bus Problem würden sofort Fehler im Speicher auftauchen. Ich bin mir nicht sicher, was passiert, wenn das Steuergerät kein Geschwindigkeitssignal bekommt., evtl. regelt das dann anders und der Motor hat länger Leistung.

Evtl. gibt es ja noch andere Möglichkeiten:

MWB 2 2 Gaspedalstellung Soll ca. 100% bei Vollgas
MWB 4 Einspritzbeginn bei Vollast
MWB 6 Pedalüberwachung evtl. Bremspedal erkannt -> abregeln der Leistung
MWB 7 Temperaturgeberwerte unplausibel?
MWB 6 und 9! Mengenbegrenzung??
MWB 125 CAN-Komunikation
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gaspedalstellung bei 100%
Einspritzbeginn beiVollast 3,8vot-4,2vot
Bremspedal ok
Temperaturwerte 47 105 21 95°C
Mengenbegrenzung 16,3 97,1 0,0 97,1
CAN-Kommunikation ok


MFG Andi Adamiak
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Einspritzbeginn ist nicht ok, haben Sie die Grundeinstellung überprüft? Stimmen die Steuerzeiten?
Anleitung ist per MAil raus.

Der Wert aus der Mengenbrenzung ist auch zu niedrig. Könnten Sie noch einmal den Block 8 auslesen, falls der Förderbeginn und die Steuerzeiten ok sind.?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi