So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Guten Tag.Nach wechsel des Kombiinstrumentes geht die Tachobeleuchtung

Kundenfrage

Guten Tag.Nach wechsel des Kombiinstrumentes geht die Tachobeleuchtung nicht,alles andere funktioniert.Mfg..
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

 

Versuchen Sie einmal die Tachobeleuchtung einzeln zu bestromen. Sollte diese dann problemlos funktionieren, so liegt ein Kontaktproblem am Stecker vor. Sollte das Aufleuchten nicht machbar sein, so ist das Kombiinstrument defekt und muss ggf. nachgelötet oder repariert werden. Bei einem Neuteil sollten Sie von der Ersatzteilgarantie gebrauch machen.

 

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren" klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ist ein gebrauchtes Teil,wie kann man einzeln Bestromen?
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie bestromen den ausgebauten Tacho, indem Sie an der Platine die Leiterbahnen verfolgen, die zur Tachobeleuchtung führen und die entsprechenden Pins an der Anschlussbuchse mit 12 Volt bestromen; z.B. Kabel von der Batterie mit passenden Anschlusspins für den Stecker am Kombiinstrument verwenden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

leider ist mir diese Anleitung zu umstädlich.

kann da mit nix anfangen.

bitte um rückbuchung meines Geldes.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wird das Geld nun wieder zurück gebucht
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Ich besitze. selbst noch einen C4, deshalb ergänze ich die Antwort meines Kollegen, damit Sie den Fehler besser eingrenzen können.
Betätigen Sie als erstes mehrmals den linken Drehregler des Kombiinstrumentes, um eine eventuelle Oxydschicht vom Potentiometer zu entfernen. Falls das nicht hilft, prüfen Sie die Befestigungsmuttern des Fehlers auf der Rückseite des Instrumentes auf festen Sitz.
Falls auch das nicht zum Erfolg führt, tauschen Sie den Regler mit dem aus dem alten Instrument aus. Letzte Möglichkeit wäre noch ein Defekt auf der Platine, aber das ist relativ unwahrscheinlich.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung: Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
4Ringe und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.