So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Ich habe einen Audi Quartro TFSI BJ 2006. Bei Regen resp hoher

Kundenfrage

Ich habe einen Audi Quartro TFSI BJ 2006.
Bei Regen resp hoher Luftfeuchte fallen abwechsungsweise mal vorne links oder vorne rechts (Zufall) die Abblendlichtscheinwerfer aus ((bei Nacht und Regen kann dies gefährlich sein) und es gibt eine Alarmierung im Wageninnern. Bei trockenem Wetter ist dies nicht der Fall.
Wird nach dem Ausfall der Lichtschalter innen kurz mal AUS und dann wieder Eingeschaltet, ist die angeszeigte Störung behoben; Scheinwerfer brnnen wieder normal. Kann aber erneut auftreten.
War schon in der Audi Werkstatt. Diagnose schwer, kann alles mögliche sein vom Austausch Kabelbäume bis Austausch Scheinwerfer. Kosten(NNN) NNN-NNNNEuro.
Können Sie mir eine Empfehleung abgeben, wass ich weiter tun soll?

Danke XXXXX XXXXX Grüsse
Manfred
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Es ist leider richtig, dass die Diagnose in diesem Fall nicht einfach ist und man nicht sofort die Fehlerquelle festlegen kann.
Man sollte in diesem Fall mit der Fehlersuche im Bereich der Stromversorgung beginnen, da der Fehler auftritt, wenn es zu Feuchtigkeit kommt. In diesem Fall sollten Sie den Kabelbaum auf Beschädigungen überprüfen und die Leitungen auf durchgang prüfen lassen. Hierbei müssen auch die Steckkontakte an den Scheinwerfern überprüft werden.
Die Scheinwerfer wären als Fehlerquelle sehr außergewöhnlich, besonders wenn der Fehler nicht dauerhaft auf einer Seite auftritt, sondern wechseln kann.
Da der Fehler kurzzeitig behoben werden kann, wenn das Licht aus- und wieder eingeschaltet wird, muss man auch den Lichtschalter und den Stecker am Lichtschalter prüfen. Dieser kann durch einen inneren Defekt oder einen Kabelbruch eine sporadische Unterbrechung der Stromversorgung kommen.
Das Steuergerät würde einen Fehlercode im Fehlerspeicherablegen, wenn durch einen Defekt der Fehler in diesem Bereich verursacht wird.
Da der Lichtschalter und der Kabelbaum incl. der Steckanschlüsse relativ einfach und schnell zu überprüfen ist, handelt es sich hierbei um die kostengünstigste Fehlersuche.
Auch sollte bei dieser Arbeit geprüft werden, ob eventuell Feuchtigkeit durch die Wasserabläufe in den Innenraum gelangt und dadurch die Elektrik gestört wird.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
41023.3342506944
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort helfen das Problem zu lösen? War meine Antwort hilfreich?
Sollte dies der Fall sein, bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren, in dem Sie auf den Button „Akzeptieren“ klicken.
Natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Akzeptierung zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi