So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Hallo, seit ein paar Tagen leuchtet die Motorkontrolleuchte

Kundenfrage

Hallo, seit ein paar Tagen leuchtet die Motorkontrolleuchte gelegenlich mal auf beim beschleunigen. Beim Auslesen vom Fehler wird folgendes Angezeigt: Fehlercode 16684 Verbrennungsausetzer, Fehler 16687 Verbrennung Zyln. 3 Fehler 17414 Drehmomentdifferenz Zyln. 3. Kann man mir da vielleicht sagen was es sein könnte ???
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Anhand der Fehlercodes handelt es sich sicher um einen Fehler im Bereich des dritten Zylinders.
Dieser Fehler kann allerdings von mehreren Fehlerquellen verursacht werden. Als erstes sollte eine Fehlerkontrolle im Bereich der Zündanlage erfolgen.
Hier kann es sich um eine verschmutzte oder defekte Zündkerze, einen Defekt im Bereich der Zündspule oder der Ansteuerung der Zündanlage, z.B. durch den Kabelbaum handeln.
Desweiteren ist es möglich, dass der Fehler durch eine fehlerhafte Einspritzdüse/Injektor verursacht wird. Dies kann entstehen, wenn die Zündaussetzer und ggf. die Fehlzündungen durch eine fehlerhafte oder aussetzende Einspritzung verursacht wird.
Deshalb sollten Sie als erstes die Zündanlage des Zylinders und die Einspritzdüse/Injektor des dritten zylinders zu überprüfen und hier bei einer Beanstandung eine Instandsetzung durchzuführen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

sorry hatte ich ganz vergessen, die einzelnen Zündmodule wurden mehrfach getauscht um zu schauen ob einer defekt ist, sowie die Kerzen wurden alle gewechselt. Woher weiß ich welcher Zyln. nr 3 ist ? von links nach rechts oder von rechts nach links zählen.

Kann ich die Einspritzdüsen selber reinigen nachschauen ? wo befinden sich diese ?

 

Danke schon mal für die antwort.

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der erste Zylinder ist immer auf der Seite gegenüber der Kraftabgebendenseite. Die Kraftabgebendeseite ist die Seite, wo das Getriebe verbaut ist.
Die Einspritzdüsen zu demontieren, birgt die Gefahr, dass diese Brechen und dadurch eine Demontage des Zylinderkopfs nötig wird. Da es für diese Arbeit eine Arbeitszeit von unter einer Stunde gibt (also unter 100€) würde ich Ihnen raten, diese Arbeit in einer Werkstatt durchführen zulassen, damit Sie nicht das Risiko tragen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort helfen das Problem zu lösen? War meine Antwort hilfreich?
Sollte dies der Fall sein, bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren, in dem Sie auf den Button „Akzeptieren“ klicken.
Natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Akzeptierung zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi