So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Es handelt sich um einen Audi A4 6V Baujahr 1997 Motor Kennbuchstbe

Kundenfrage

Es handelt sich um einen Audi A4 6V Baujahr 1997 Motor Kennbuchstbe ABC. Die Zylinder 4,5,6 bekommen an der Nockenwelle kein Öl Hydrostößel werden nicht gefüllt und machen ,habe auch das Überdruckventil raus geschraubt und es kommt kein Öl. Die Zylinder 1,2,3 werden gut mit Öl versorgt. Habe schon die Ölwanne ab gehabt und das Sieb der Ölpumpe gereinigt sowie das Öldruckregelventil an der Ölpumpe ausgebaut und kontrolliert, war OK. Kann mir eventuell jemand sagen wo sich die Rückschlagventile befinden und welcher Arbeitsaufwand es ist sie zu kontroolieren.Ölkreislauf Motorschmierung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Bei Ihnen ist sehr wahrscheinlich das Öldruckbegrenzungsventil im Zylinderkopf an der betroffenen Motorseite verklemmt oder defekt. Das ist zwar selten, kommt aber bei dem Fahrzeugalter durchaus schon einmal vor. Sie finden das Ventil recht einfach mittels dieser Anleitung:

KLICK MICH

Leider ist dies kein Originaldokument, da dieses unter urheberrechtlichem Schutz steht, allerdings ist das Dokument trotzdem sehr brauchbar und ermöglicht auch dem Hobbyschrauber mit passendem Werkzeug den Wechsel der Ventile.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !