So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Techniker ist jetzt online.

wir haben uns vor ein paar Monaten einen Audi A8 2,5 TDI 180

Kundenfrage

wir haben uns vor ein paar Monaten einen Audi A8 2,5 TDI 180 PS BJ 5/2000 mit Standheizung gekauft. Die ersten Tage ist er ohne Probleme gelaufen, außer das die Standheizung nicht funktioniert hat. Der Vorbesitzer hat gemeint das er sie nie gebraucht hat. Diese haben wir dann in einer Audi Fachwerkstätte reparieren lassen, und damit hat das Unglück begonnen.
Auf einmal ist er nicht mehr angesprungen. Er bekam keinen Sprit mehr, und wir mußten einige Male den Pannendienst holen.
Sie haben schon einiges versucht, und außer das es eine Menge Geld gekostet hat ist nichts dabei heraus gekommen. Dann haben sie in der Audi Fachwekstätte 2 Absperrhähne eingebaut damit der Sprit nicht mehr zurück rinnen kann. Wir hätten Ihnen sagen sollen was er noch machen kann?????
Was natürlich auf die Dauer auch sehr lästig ist, da man wenn man das Auto abstellt immer unter die Motorhaube muß.
Die Fachwerkstätte hat auch schon die Pumpe vom Tank ausgebaut weil sie vermutet haben das es an dieser liegt - hat es aber nicht. Außer das die Fachwerkstätte diese nicht mehr richtig eingebaut hat, was zur Folge hatte das die Tankuhr nicht mehr funktioniert hat - hatte es null Erfolg gebracht - außer natürlich das es eine Menge Geld gekostet hat!!!!
Jetzt haben wir versucht das Ganze in einer normalen Werkstätte richten zu lassen - der hat sämtliche Dichtungen schon ausgetauscht - Erolg der Gleiche - Sprit rinnt nach wie vor zurück. Er kann uns auch nicht wirklich garantieren, das wenn er die Einspritzpumpe tauscht, das daß Auto dann auch wirklich fährt. Viel Geld schon für nichts gezahlt.

Könnten sie uns noch einen Rat oder Tipp geben, oder haben sie diesbezüglich Erfahrungen die ich an unseren Mechaniker weiter geben kann.
Denn wirklich ein Freude an dem Auto haben wir nicht mehr!!!!!
Audi ist auch nur mehr der Name!!!!!

MfG Harald und Petra
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Dieses Dilemma kann nicht zufriedenstellend sein. Daß ist klar!

Anstatt der Absperrhähne könnte man auch eine kleine günstige Benzinpumpe in die Vorlaufleitung einbauen, die anläuft sobald Sie die Zündung einschalten. Aber auch dies ist natürlich keine Professionelle Lösung Ihres Problems, sondern nur eine etwas Bequemere Art das Problem zu umgehen.

 

Für Professionelle Hilfe bräuchte Ich etwas mehr Fahrzeuginformationen wie zum Beispiel den genauen Motorcode (3-stellig) und wo und wie genau der Sprit zurückrinnt!

Eventuell ist bloß eine der beiden Verschraubungen an der Einspritzpume defekt (Eine beinhaltet normalerweise ein kleines Federdruckventil), oder aber man könnte auch von einem Anderem Fahrzeughersteller ein Vordruckventil in die Rücklaufleitung einbauen.

Was mich stutzig macht, ist daß Ihr Problem erst seit der Standheizungsreparatur begonnen hat! Dazu nennen Sie mir bitte nach Möglichkeit auch den Typ ihrer Standheizung!

Diese hat meist einen Anschluß in Richtung der Rücklaufleitung oder direkt aus dem Tank heraus. Ich bitte Sie mir auch zu sagen wo die Heizung angeschlossen ist!

 

mfg Reitbauer Klaus

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Können Sie mir bereits weitere Informationen zu Ihrem Fall sagen?

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Bitte reagieren Sie auf meine Beratung, da ich Ihnen nur dann zufriedenstellend weiterhelfen kann.

mfg Reitbauer Klaus