So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Fahre einen Audi A4 Automatic TDI Avant Baujahr 2000 und habe

Kundenfrage

Fahre einen Audi A4 Automatic TDI Avant Baujahr 2000
und habe seit 2 Wochen das Problem wenn ich morgens losfahre und in den ersten
10 Minuten beschleunige bricht die Beschleunugung ab, Auto fährt trotz Gas geben
nur eine Geschwindigkeit .
Dann mache ich den Motor aus und wieder an Motor und es läuft alles normal.
Symtom ist nur in der Warmlaufphase.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Auch wenn Sie nicht von einer aufleuchtenden Motorkontrollleuchte sprechen, sollte als erstes eine Fehlerspeicherabfrage durchgeführt werden. Eventuell kann hierdurch schon der Fehler gefunden werden, wenn ein Fehlercode abgespeichert ist. Sollte dies nicht der Fall sein, sollten Sie als erstes die Drosselklappe und den Temperaturfühler für die Motortemperautr prüfen lassen. Durch die Daten des Temperaturfühlers werden in der Kaltlaufphase die Einspritzmenge und die Motorsteuerung angepasst. Sollten diese Daten fehlen, kann es zu einer zu geringen Einspritzmenge führen.
Die Drosselklappe sollte zunächst gereinigt und ggf. neu eingelernt werden. Durch eine Fehlstellung oder eine falsche Einstellung kann es zu einer zu geringen Luftzufuhr zum Motor kommen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher