So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.

MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

A8 4E 3,7 Bj.2003 hat Drehzahlschwankungen

Kundenfrage

Guten Tag , mein A8 4E 3,7 Bj.2003 hat im kaltzustand Drehzahlschwankungen zw. 1400-1800 Umdrehungen, schaltet bei konstanten Gas ständig hoch und runter mit einen immer wiederkehrenden Schnarchgeräusch. Wenn er warm ist läuft er ganz normal ohne Probleme. Der Vorgänger beichtete mir jetzt ich sollte mal nach den Flexrohren und evtl. einer Zündspule schauen. Getriebeupdate wurde schon gemacht. Haben Sie eine Antwort auf diese Symptome ? EPC leuchtet vor Startvorgang.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Wenn es sich um Drehzahlschwankungen handelt würde ich eher nicht von einer defekten Zündspule (bzw. mehreren) ausgehen, hier würde der Motor schlicht undrund laufen. Falschluft ist zwar nicht 100% auszuschließen, hier wäre der Fehler aber permanent vorhanden und nicht nur im kalten Zustand.

Der Fehler scheint also Temperaturabhängig zu sein, hier kämen der Natur der Sache nach ein defekter Temperatursensor in Betracht.


Ihrer Beschreibung nach kann es aber auch sehr gut sein, dass das Problem gar nicht am Motor sondern am Getriebe liegt - frühe A8 mit Multitronic Getrieben sind ja leidlich bekannt für Getriebefehler. Hier wäre es auch plausibel das im warmem Zustand alles in Ordnung ist - bei kaltem Motor ist das Getriebeöl zähflüssiger und kann so für Schaltfehler sorgen.

Eine absolut präzise Einschätzung ist an dieser Stelle auf Grund fehlender Mess- und Prüfwerte nicht möglich, da insbesondere bei einem technisch anspruchsvollen Fahrzeug wie dem A8 etliche Möglichkeiten in Frage kommen. Eine Selbstreparatur ist darüber hinaus so gut wie nicht möglich.


Da die EPC Lampe aufgeleuchtet hat, ist zumindest schon einmal ein Fehlerspeichereintrag abgelegt worden, der nächste logische Schritt ist nun in einer Audi-Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen zu lassen um so die nächsten Schritte planen zu können.




Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister







Hinweis: Alle Informationen Reparaturen betreffend sind nicht als Handlungsanweisung zu verstehen, es sei denn, dies ist ausdrücklich erwähnt. Arbeiten an sicherheitsrelevanten Baugruppen wie Bremsen, Airbags etc. dürfen NUR von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte erwarten Sie in diesem Rahmen auch keine Kfz-Mechaniker-Ausbildung, die von mir gegebenen Tipps und Informationen sind rein informeller Natur. Wird trotz nicht vorhandener Erfahrung Hand am Fahrzeug angelegt, geschieht dies AUF EIGENE GEFAHR! Seien Sie bitte ehrlich zu sich selbst und überlassen Sie die Arbeiten einem Fachmann, wenn Sie selber keine Erfahrung und Fachkenntnis besitzen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Würden Sie ein Getriebeölwechsel entfehlen ? Kann dieser Schaltfehler im Getriebe einen totalen defekt des Getriebes verursachen oder kann ich so weiter fahren , wenn ich alles ignoriere ?
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Der Ölwechsel sollte in jedem Fall durchgeführt werden - diesen aber bitte (!) in einer Audi Fachwerkstatt durchführen lassen, weil es mit Ablassen und auffüllen nicht getan ist.

Es kann natürlich auch sein, dass sich durch die Fehlerspeichereinträge auch ein ganz anderes Fehlerbild ergibt.

Daher bitte umgehend die Fachwerkstatt aufsuchen um Folgeschäden zu vermeiden. Wenn Sie die Sache ignorieren werden Sie an Ihrem A8 nicht mehr lange Freude haben, ein Schaden kündigt sich ja bereits durch die Schaltfehler an.


Freundliche Grüße und ein gutes neues Jahr 2012 :)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

War in Audi Fachwerkstatt. Diagnose am Auslesegerät gleich null.

Automatiksteuerung o.k. Motorsteuerung o.k.

 

Kann es evtl. die Wandlerkupplung sein, die sich im warmen Zustand wieder ganz normal gibt ?

 

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Theoretisch ja - die Wandlerüberbrückungskupplung ist aber eigentlich nur bei Vollast bzw. ab den höheren Fahrtstufen aktiv. Es kann sich gut um überaltertes Öl handeln - wenn es noch nie gewechselt wurde wird es ohnehin höchste Zeit.

War der Fehler denn vorhanden als Sie bei der Werkstatt waren? Dort angekommen war der Wagen doch sicher warm oder? ;)

Es wäre sinnvoll, das Auto eventuell über Nacht dort zu lassen - mit einem einfachen Auslesen des Fehlerspeichers ist es u.U. nicht getan; Zielführender wäre eine Probefahrt mit dem Diagnosecomputer und dabei die Umgebungsvariablen aufzeichen, wenn die Beanstandung tatsächlich da ist.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es handelt sich um einen Quattro,welches ja ein geschlossenes wartungsfreies System ohne Ölwechsel ist, keine Multitronic !

 

Bei der Werkstatt angekommen war er ja wieder warm und schaltete anstandslos.

Es könnte vielleicht doch ein Temperatursensor sein, aber der Audi Service sagte sowas haben Sie noch nie wechseln müssen. Was meinen Sie dazu ?

 

Und dieses Schnarchgeräusch, was durch aus metallisch klingt...wird bei Audi als normales Sensorgeräsch zwischen Getriebe ESP/ASP gewertet am Anfang einer Fahrt ??

 

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das es ein Quattro ist leuchet ein. ;)
Dennoch hat der Wagen ja ein Automatikgetriebe vom Typ Multitronic. Der Allradteil besteht u.A. aus einem Torsen-Mitteldifferenzial sowie der angetriebenen Hinterachse. Dies hat mit unserem Schaltproblem eigentlich nichts zu tun.
Davon abgesehen dass der Antriebsstrang NICHT wartungsfrei ist auch wenn bei Audi immer großspurig von einer "Lebenszeitfüllung" gesprochen wird - sollten Automatikgetriebeöl und Achsöl alle 60.000 km gewechselt werden.

Wie lang die Lebenszeitfüllung funktioniert sehen Sie ja gerade :-)

Ich weiß nicht recht was man Ihnen da erzählt hat aber so etwas wie ein Sensorgeräusch gibt es gar nicht... ein Sensor (deutsch=Fühler) nimmt Messwerte auf und gibt keine Geräusche von sich.

Wenn die Antriebsschlupfregelung anspricht bzw das ABS die Räder anbremst gibt es ein schnarrendes Geräusch, aber nicht beim Gangwechsel.

Ein Temperatursensor ist auch selten, das Getriebe ist dafür bekannt nicht sonderlich haltbar zu sein - VW/Audi dafür, ungern Reparaturen an soetwas vorzunehmen da meist erstens das Fachwissen fehlt und zweitens lieber ein neuer A8 oder wenigstens ein neues Getriebe verkauft werden soll.

Hat man sich denn wenigstens einmal das Öl ANGESCHAUT, riecht es verbrannt, ist es verfärbt?

Wie gesagt, alle 60.000 km gehört das Getriebeöl ersetzt, dann hält so ein Getriebe auch ein Autoleben lang.

Eine Diagnose erstellt man wie gesagt auch nicht in dem man den Fehlerspeicher ausliest und wenn nichts drin steht ist das Auto auch heile... fachlich richtig wäre eine Probefahrt damit der Techniker auch merkt, dass der Fehler da ist und die entsprechenden Messwerte mit dem Tester aufzeichnen kann.

Alles andere ist zu Deutsch: Rätselraten das zu nichts führt. Wenn Sie bei Audi nicht weiterkommen wäre es vielleicht eine gute Idee, einmal einen freien Fachbetrieb für Getriebeinstandsetzungen aufzusuchen wo man sich wirklich mit der Technik auskennt; in den Vertragswerkstätten ist man eher auf Teiletauschen spezialisiert. ;-)

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    315
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    315
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    69
    Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4076
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2131
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    54
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi