So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an murdoc86.
murdoc86
murdoc86, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 188
Erfahrung:  Mechanik, Elektronik, Fahrzeugteile und Funktion, LKW-Mechanik
53665436
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
murdoc86 ist jetzt online.

Hallo, ich schildere mal gleich mein Problem bei meinem Audi

Kundenfrage

Hallo,
ich schildere mal gleich mein Problem bei meinem Audi A6 4B quattro, 2,5 tdi 180ps, Automatik, bj. ende 2004.

Also ich habe ab und an zwischen 50km/h und 70km/h im 5 gang so ein komisches zittern.?
Denn beim hoch schalten im 3 Gang so bei 50 km/h, legt er sehr hart den gang ein bei normaler Fahrweise. Das gibt manchmal einen richtigen ruck.
So und dann noch wenn man wo ran fährt mit leicht schleifender Bremse schaltet er auch ab und an sehr hart runter was wiederum auch ein Ruck gibt.
Kann mir da einer mal einen Tip geben bitte???
Bei Audi und VW vermuten sie den kompletten Schalt kasten, den mal zu wechseln.
Das Öl wurde schon mal gewechselt im Getriebe.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Lg Jan S.
[email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, vielen Dank XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Wahrscheinlich wird nur ein wechsel oder die Instandsetzung des gesamten Getriebes den nötigen Erfolg bringen. Beim wechsel des ATF wäre wichtig wie weit bislang damit gefahren wurde. Das ATF kann nicht komplett gewechselt werden so bleiben einige Mengen dreck und schlamm zurück. Wurde beim wechsel der Filter mitgemacht? Also: Entweder nochmals wechseln (Versuch macht kluch) oder gleich Austauschgetriebe von Ebay organisieren
Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja das wurde mir auch schon mal geraten das ATF nochmals zu wechseln und ja der Filter wurde beim letzten mal auch getauscht.

Vom letzten wechsel bin ich knapp 10.000km gefahren, meines erachtens nicht viel.

Hat jetzt rund 230.000km runter.

Macht es also keinen sinn den Schaltkasten zu wechseln wo das Ventil drin sitzt wie viel Öl grade gebraucht wird je nach fahrweise?.

 

Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

den Schieberkasten zu tauschen kann etwas bringen, das möchte ich nicht abstreiten. Wenn das Automatikgetriebe aber schon über 200000km runter hat halte ich es nicht für Sinnvoll da es z.B. bei Ebay schon für wenig Geld komplette Getriebe gibt. Ein Getriebe dieser Laufleistung aus dem VAG Konzern hält meist nicht mehr lange. Wandler und Kupplungen/Kupplungsbänder dieser Getriebe haben in vielen Fällen schon ihr Leben hinter sich.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi