So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo, wie bauche ich an einem Audi A4 4b Bj 1997 am bestens

Kundenfrage

Hallo,

wie bauche ich an einem Audi A4 4b Bj 1997 am bestens das Zündschloss aus, da mein jetziges nicht mehr richtig funktioniert. Habe mir ein neues bei Ebay bestellt. Bekomme ich mit dem neuen Schlüssel brobleme mit der Codierung. Brauch dringend hilfe.

Danke Matze
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Wollen Sie den Zylinder oder das ganze Schloß erneuern?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ich möchte das gAnze Schloss tauschen. Kann der Schlüssel danach neu angelernt werden??
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

der Schlüssel muß an die Wegfahrsperre angepasst werden. Am einfachsten ist es, wenn Sie das Schloss umbauen und das dünne Kabel lassen Sie noch im alten Zylinder mit altem Schlüssel stecken, damit Sie noch zum Händler fahren können. Nach der Anpassung können Sie die Verkleidungen montieren.

Mit freundlichen Grüßen 4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo

Und wie baue ich das Schloss am einfachsten aus?
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,


– Stellen Sie das Lenkrad so weit wie möglich nach hinten unten, nutzen Sie hierzu den vollen Verstellbereich der Lenksäulenverstellung.
– Bauen Sie die Airbageinheit und das Lenkrad aus. Der Ausbau des Airbags erfordert Sachkunde!

– Kippen Sie die Spaltabdeckung nach hinten.
– Ziehen Sie die Spaltabdeckung am Kombiinstrument nach oben ab.

– Drehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie die Griffverkleidung an der Betätigung für mechanische Lenksäulenverstellung ab.

– Drehen Sie die unteren 3 Schrauben heraus.
– Trennen Sie die Verkleidung oben für Lenkstockschalter von der Verkleidung unten.

– Drehen Sie die Schrauben der unteren Verkleidung von vorn heraus.
– Nehmen Sie die Verkleidung unten -3- für Lenkstockschalter ab.

– Lösen Sie die Schraube der Klemmschelle so weit, bis sich der Lenkstockschalter abnehmen lässt.
– Trennen Sie die elektrischen Steckverbindungen und für Lenkstockschalter.

- Jetzt können Sie die beiden Abreißschrauben des Zündschlosses mit Hammer und Meißel lösen und das Schloss ersetzen. Diese Schrauben müssen erneuert werden.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe