So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
4Ringe ist jetzt online.

hallo, mein Audi A4 Avant Bj.2003 springt nicht an.Nachdem

Kundenfrage

hallo,
mein Audi A4 Avant Bj.2003 springt nicht an.Nachdem ich alle Sicherungen gecheckt und alle o.k sind bin ich dahinter gekommen das die Benzinpumpe nicht fördert.Bevor ich diese überprüfe würde ich gern das Relais überprüfen, nun weiß ich aber nicht welches es ist.
Der ADAC-Mann hat den Stromkreis der Pumpe gemessen und da sind nur 3,5 Volt statt 12 drauf.Hat jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen soll?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  Mirko1982 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, dass Relais wird nur von 5V versorgt da dies vom Steuergerät kommt, diese 3,5V können eine Prüfspannung vom Steuergerät oder wenn man die Masse vom Relaissteckplatz nimmt eine schlechte Masse, man sollte die Leitungen prüfen die vom Steuergerät zum Steckplatz des Relais gehen. Hat der Mann vom ADAC das Relais auch geprüft wenn nicht dann sollte dies auch noch gemacht werden. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen, wenn sie noch Fragen haben dann schreiben Sie mich einfach nochmal an.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

da Sie keinen genauen Motortyp angegeben haben, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Wenn es sich um einen Diesel handelt, befindet sich das Relais in der Elektronikbox im Wasserkasten auf Position 1.2
Beim Benziner finden Sie das Relais auf dem Relaisträger unter der Ablage im Fahrerfußraum auf dem Relaisträger auf Position 1 ganz links.
Sie können das Relais beim Benziner überprüfen, indem Sie die Spannung an der Sicherung 28 messen.
Dort muß beim starten Batteriespannung anliegen (ca.9,5V - 10V beim Starten).
Falls das nicht so ist, erneuern Sie das Relais. Falls die Spannung anliegt, prüfen Sie die Spannung an der Kraftstoffpumpe sowie auch deren Masseanschluß.

Mit freundlichen Grüßen
40837.4434929051

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi