So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Multitronic Getriebe

Kundenfrage

Probleme mit Multitronic Getriebe (Fahrstufensensor ungültiges Signal) Audi A4 Cabrio Bj 2003 95000km Ich bekomme von 3 versch. Werkstätten 3 versch. Antworten, aber keiner will die Garantie für eine Reparatur übernehmen. Es schaltet sich nach Fahrbeginn (ca. 3km) die elektronische Fahrstufenanzeige aus-man kann keinen anderen Gang einlegen-Notbetrieb auf D - nach ca. 10 weiteren km loggt sich die Anzeige wieder ein und es bleibt von da an alles in Ordnung!??? Aws ist da defekt?? - Getriebeöl wurde jetzt getauscht - war einwandfrei -sauber und glasig ohne Spanrückstände! Was nun ?? Steuergerät oder gar Getriebe wechseln? Bitte um Hilfe Thomas [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

 

Also das gesamte Getriebe aufgrund dieser Fehlerbeschreibung zu erneuern halte ich für sehr übertrieben und nur geringfügig zielführend, da man sehr hohe Kosten eingeht, die ggf. nicht nötig sind.
Es sollte keine Erneuerung des Getriebes durchgeführt werden, bevor man den Fehler im Bereich der Steuerung des Getiebes nicht ausschließen kann.
Auch kann man einen Fehler im Bereich des Wandlers und des Schalthebels als Fehlerursache nur nach einer genauen Prüfung ausschließen.

Lösungsvorschlag:

Deshalb sollten Sie als erstes eine Diagnosefahrt mit dem Werkstatttester durchführen und die Werte und die Komunikation des Steuergeräts und der Steuereinheit genau prüfen lassen.
Wenn hier keine Beanstandung vorliegt, muss der Schalthebel und das Wandler geprüft und bei Beanstandung erneuert werden.
Das durch diesen Fehler ein Defekt am Getriebe entstanden ist, dass dies erneuert werden müsst, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

 

 

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi