So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen Audi A8 4D2 3.7 Bj.95 wenn er f hrt.

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen Audi A8 4D2 3.7 Bj.95 wenn er fährt. Mein Problem, die Benzinpumpe war defekt, wurde erneuert, genau wie alle dazugehörigen Dichtungen des Pumpengehäuses und der Kraftstofffilter. Danach war noch ein Restbenzin von ca.10l im Tank, und der Wagen sprang nicht an. Wir füllten 10l nach, und der Wagen sprang an. Danach fuhr ich freudig zur Tankstelle und betankte das Fahrzeug voll. Seitdem kann ich 25l aus dem vollen Tank verfahren und der Wagen bleibt stehen. Sowie wieder nachgetankt wird springt er wieder an. Wir sind ratlos, was kann die Ursache sein???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
bei Ihrem Fahrzeug ist ein Tank verbaut, der sich in zwei Kammern aufteilt. In dem von Ihnen beschriebenen Fehler kann es sich von der Bauart des Tanks um zwei Fehlerquellen handeln. Als erstes muss die Verbindung der beiden Tanks geprüft und diese ggf. durch eine Spühlung wieder gereinigt werden. Sollte hier keine Beanstandung vorliegen oder das Problem auch nach der Spühlung weiterhin bestehen, muss die Ansteuerung und die Funktion der Kraftstoffpumpe geprüft werden, da bei Ihrem Fahrzeug zwei verbaut wurden. Da Sie aber nach meinen Unterlagen ein Tankvolumen von 80l haben sollten, gehe ich von dem als erstes beschrieben Fehler aus.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Sie schreiben von 2 Pumpen, mir ist jedoch nur eine bekannt und zwar die Pumpe welche in der rechten Kammer verbaut ist, und durch eine Öffnung im Kofferraum erreicht wird. Betreffs Spülung, ist mir nicht klar wie eine solche durchgeführt werden könnte.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine Spühulung kann durch eine chemische Spühlung mit Hochdruck durch jede Werkstatt durchgeführt werden. Allerdings muss dazu der Tank demontiert werden, was einen recht großen Arbeitsaufwand bedeutet. Die zweite Pumpe befindet sich in der zweiten Tankhälfte, ist aber nur von unter dem Fahrezug erreichbar. Modelabhänig wurde diese auch nicht immer verbaut, deshalb muss dies vorweg geprüft werden. Ich denke aber das der Fehler im Bereich des Tanks und nicht der Pumpe zufinden ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, danke für Ihre bisherige Hilfe, so wie es aussieht, gehört meiner zu denen die nur eine Pumpe haben, von unten ist nichts von einer zweiten Pumpe zu sehen. Jetzt im Augenblick, habe ich das Problem, das er selbst nach volltanken nicht mehr anspringt. Mit Starthilfespray läuft er. Habe die Zündkerzen geprüft, waren total nass, nach Ausbau und reinigung der Kerzen mag er immer noch nicht, das Auto bringt mich noch zur Verzweiflung. Hab noch keinen Plan was jetzt fehlt, es ist zum .............
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen Sie bitte, die Leitungen zu den Einspritzdüsen zulösen und dann das Fahrzeg zustarten. Dadurch kommt es zu einer Endlüftung des Systems. Wenn das Fahrzeug mehrfach ausgeht und dann länger gestartet wird, kann es zu Luft im System kommen.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sollte ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen haben, bitte ich um Akzeptans und um eine hoffentlich prositive Bewertung.
Ihr angezahlter Betrag wird erst nach der Betätigung des Buttons Akzeptieren an mich weitergeleitet.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi