So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

audi a4 3.0 v6 benziner bj 2004 motorkontrollleuchte blinkt

Kundenfrage

audi a4 3.0 v6 benziner bj 2004 motorkontrollleuchte blinkt sporadisch und wagen ruckelt im stand. fehlerdiagnose sind verbrennungsaussetzer. alle kerzen und alle sechs zündspulen gewechselt und der wagen ruckelt immer noch. was ist denn das???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Verbrennungsaussetzer können auch durch Kraftstoffmange verursacht werden.

Wurde die:

  1. Kraftstoffpumpe
  2. Kraftstoffleitungen
  3. Kraftstofffilter

geprüft?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das komische daran ist, das es nur zylinder 1,3 und 5 betrifft. da kann man doch spritzufuhr ausschließen. tritt auch nur im stand auf und zusätzlich nagelnde geräusche sind auch zu vernehmen. bei hohen drehzahlen ist alles io.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kontrollieren Sie bitte einmal die Stecker an den Zündspulen der betroffenen Zylinder und behandeln Sie diesen einmal mit Kontaktspray.

Andernfalls würde ich auf das Steuergerät schließen, da genau eine Bank betroffen ist und diese getrennt voneinander geregelt werden.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung, da ihre Frage bearbeitet wurde!!!