So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Automechaniker von Audi, ich besitze einen

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Automechaniker von Audi,
ich besitze einen Audi A3 (WAUZZZ8L22A41224). Seit zwei Jahren quietsch und knarrt es im Fahrgestell immer nur, wenn es warm ist. Mit Einsprühen ist es nur vorübergehend behoben. In der Werkstätten bekomme ich von jedem etwas anderes gesagt, woran es liegen könnte. Was kann ich nach Ihrer Meinung dagegen tun?
Dann habe ich noch etwas. Am Kofferraumdeckel, auf der Leiste, in der das Schloss ist, bildet sich ein Rostfleck, ca. 4 cm groß. Nach Beanstandung beim Audi-Händler, ist die Behebung auf Kulanz, ohne Grund vom Werk abgelehnt worden. Ich bin mit dem Super-Auto sonst sehr zufrieden. Aber für Audi ist das keine Werbung mit so einem Schandfleck in der Öffentlichkeit zu fahren.
Gruß Norbert Mertsch, Berliner Str. 20, 55444 Waldlaubersheim
[email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag :)

Die Quietschgeräusche sind bei fast allen Audis leider eine Krankheit, noch nicht einmal der A6 bleibt davon verschont.

In den meisten Fällen sind es die unteren Querlenkerbuchsen - Pro Seite sind aber an der Radaufhängung sieben mögliche Punkte, wo das Geräusch herkommen kann. Eine genaue Feststellung ist am Besten möglich, wenn man bei TÜV oder Dekra einen Termin vereinbart und vom Prüfer das Fahrwerk auf dem Fahrwerksprüfstand (auch Streckbank genannt) durchchecken lässt. So lässt sich die Geräuschquelle sicher eingrenzen. Die Kosten bleiben dabei meist im Rahmen der Kaffeekasse.

Es ist super ärgerlich, wenn man die unteren Querlenker tauscht und am Ende war es der Obere.


Was den Rostfleck angeht ist das natürlich nicht schön und sollte bei einem Auto mit dem Qualitätsanspruch eines Audi auch meiner Meinung nach nicht sein - bedenken Sie aber, dass Ihr Fahrzeug schon acht Jahre alt ist - das Wort "Kulanz" beschreibt eine freiwillige Leistung aus Gefälligkeit, es besteht kein Anspruch darauf.
I.d.R. Geht einer Roststelle wie der von Ihnen beschriebenen aber ein Vorschaden voraus - falls Sie nicht Erstbesitzer sind, weiss man ja nie, was der Vorbesitzer so alles mit dem Auto veranstaltet hat.


Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte! :) Für Rückfragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.
Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine korrekte Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.



Allgem. Hinweis : Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die Diagnose bzw. Einschätzung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.
Werden Tipps zu Arbeitsabläufen und Reparaturen von Ihnen in die Tat umgesetzt, geschieht dies auf eigene Gefahr unter Ausschluss jeder Haftungs- und Schadenersatzansprüche gegen meine Person. Ich gehe immer davon aus, dass zumindest grundlegene Kenntnisse der Kfz-Technik, der Arbeitsabläufe an einem PKW sowie der Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind. Reparaturtipps richten sich daher an Kfz-Mechaniker oder erfahrene Heimwerker.
Eine evtl. Stellungnahme zu rechtlichen Themen stellt keine Rechtsberatung im Sinne des RBerG dar, sondern ist lediglich eine subjektive Einschätzung aus meinen persönlichen Erfahrungswerten.